3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchen-Gemüse-Risotto mit wenig Kcal


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Hühnchen-Gemüse-Risotto mit wenig Kcal

  • 180 Gramm Parmesan, am Stück oder gerieben
  • 1 Stück Zwiebel
  • 35 Gramm Öl
  • 150 ml Weißwein oder Sekt
  • 250 Gramm Risottoreis
  • 800 ml Gemüsebrühe, circa
  • 300 Gramm Hähnchenbrust, gewürfelt
  • Gemüse nach Wahl
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen (falls am Stück)

    Schalotten in den Mixtopf geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern

    (Oliven)Öl zugeben und 3 Min/100 Grad/Stufe 1Counter-clockwise operation dünsten

    Risotto Reis zugeben und 3 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten

    Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./Counter-clockwise operation /Stufe 2 verrühren

    Heiße Gemüsebrühe und etwa die Hälfte des Parmesans zugeben und 15 Min/100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen



    In der Zwischenzeit Hähnchenbrust anbraten und würfeln



    Gemüse kochen (es kann auch Konservengemüse benutzt werden)



    Butter, Gemüse und Hähnchen hinzugeben und weitere 7Min/100 Grad/Counter-clockwise operation /Stufe 2 , dabei den Messbecher nicht aufsetzen



    Parmesan mithilfe des Spatels unterrühren und servieren.



    Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

100gr fertiges Risotto mit Hähnchen und Gemüse haben hier 125kcal.

Hierfür kann jeder Rundkornreis (auch Milchreis) verwendet werden. Wenn normaler Reis benutzt wird bitte etwas mehr Gemüsebrühe hinzugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare