3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsespätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 100 g Hirse
  • 100 g Buchweizen
  • 50 g Sojabohnen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Wasser
  • 360 g Zwiebeln, in Ringen
  • 75 g Olivenöl
  • Pfeffer
  • 150 g Tilsiter , in Stücken
  • 150 g Edamer, in Stücken
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • Hirse, Buchweizen und Sojabohnen in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    • Eier, 1/2 TL Salz und 120 g Wasser zugeben und 2 1/2 Min./Stufe Dough mode  mithilfe des Spatels vermischen. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen und nochmals 30 Sek./Stufe Dough mode  rühren.

    • Spätzleteig durch eine Spätzlepresse in kochendes Salzwasser drücken und von Zeit zu Zeit umrühren.

    • Spätzle nach ca. 4 Minuten aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

    • Zwiebeln in einer Pfanne in heißem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

    • Mixtopf umspülen. Käse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Abgetropfte Spätzle, 2/3 des Käses und 2/3 der Zwiebeln in eine Auflaufform geben und vermengen. Übrige Zwiebeln und Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen überbacken.


    Backtemperatur: 200°C
    Backzeit: 15 – 20 Min.


    Bemerkungen:



    • Servieren Sie dazu einen frischen Salat.

    • Dieses Rezept reicht für 4 - 5 Portionen.


     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare