3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelauflauf mit Speck Ruck-Zuck


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1200 Gramm Kartoffeln
  • 100 Gramm magere Speckwürfel
  • 6 Eier
  • 0,4 Liter Sahne
  • 1 Päckchen Reibekäse
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 4 EL italienische Kräutermischung (gefroren) von A..di
  • 1/2 TL Muskat
  • 0,5 Liter Wasser
5

Zubereitung

  1. 0,5 l Wasser in den Mixtopf füllen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden danach im Garkörbchen und ggf. Varoma 20 min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Währenddessen schonmal die Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Wenn die Kartoffeln fast gar sind, abwechselnd mit Speck und Käse in der Form schichten. Käse sollte die letzte Schicht bilden.

    Nun wird die Soße angerührt. Die Eier, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und Kräuter in den Mixtopf geben und ca. 12 sek./Stufe 4 durch rühren. Gleichmäßig über dem Auflauf verteilen.  

    Backofen Ober-/Unterhitze 175°C vorheizen und ca. 30 min. backen.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn gewünscht kann der Reibekäse natürlich selbst hergestellt werden. Einfach die Lieblingskäsesorte auf die gewünschte Größe im Thermi kleinhäckseln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es war echt spitze den besten

    Verfasst von tinchenblond am 18. Januar 2015 - 18:04.

    Es war echt spitze den besten kartoffelauflauf den wir gegessen haben.

    5 Szerne Cooking 1 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können