3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelmuffins mit Pilzsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • Muffins:
  • 500 g Wasser
  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 100 g Milch
  • 1/4 Würfel Hefe, (10 g)
  • 1 Ei
  • 30 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 1 Msp. Curry
  • 1 Msp. Paprika edelsüß
  • 1 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Pilzsauce:
  • 50 g Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 600 g Champignons, je nach Größe halbiert oder geviertelt
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 15 g Kräuteressig
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Muffins:

    Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen und ca. 30 - 35 Min./Varoma/Stufe1 garen. Die Garzeit richtet sich nach der Kartoffelgröße. Garprobe machen!

    Kartoffeln abschrecken, schälen, in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und etwas abkühlen lassen.

    Die restlichen Muffin-Zutaten zugeben, 40 Sek./Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten, in die 12 gefetteten Mulden einer Muffinform verteilen und an einem warem Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen backen.

     

    Pilzsauce:

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Butter zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe1 dünsten

    Pilze, Petersilie und Essig zugeben und 14 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    Die übrigen Zutaten zugeben, 1 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting unterrühren und zu den heißen Muffins servieren.

     

    Backtemperatur: 180°C

    Backzeit: 40 Min.

     

    Varianten:

    Vor dem Backen ein kleines Stückchen Butter auf die Muffins geben.

    Das fertige Gericht noch mit etwas Petersilie bestreuen.

     

    Das alles ergibt 12 Stücke

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Muffins sind erst

    Verfasst von kookaburra am 9. Oktober 2011 - 20:03.

    Meine Muffins sind erst richtig schön aufgegangen, aber dann so nach 15 min sind sie total zusammengefallen. Sie waren dann auch total matschig, ich werde sie mit sicherheit nicht nochmal ausprobieren.

    Gruß Kookaburra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tipp zur Silikonbackform

    Verfasst von Bodensee-Fan am 5. April 2011 - 17:14.

    Hallo Öfeck,

     

    ich habe das Rezept noch nicht ausprobiert. Aber bei meiner Silikon-Muffin-Form stand extra dabei, dass man sie trotzdem einfetten muss, es sei denn, der Teig ist sehr fetthaltig.

    Wenn ich mir das Rezept so durchlese, könnte ich mir vorstellen, dass dies der Grund war, warum  Deine Muffins in der Form so festklebten.

    Vielleicht magst Du das Rezept ja noch einmal ausprobieren und die Form dann vorher einfetten. Einen Versuch wäre es wert, da es Dir ja zumindest geschmeckt hat.

     

    Liebe Grüße vom Bodensee-Fan

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider sind wir nicht so überzeugt von dem Rezept

    Verfasst von Öfeck am 5. April 2011 - 17:08.

    geschmacklich war alles gut, aber als ich die Muffins aus dem Backofen geholt habe, sind sie total zusammengefallen. Obwohl ich eine Silikonbackform verwendet habe, haben sie stark in der Form geklebt. Es sah nicht mehr sehr ansprechend aus-

    Leider keine 5 Sterne

    Öfeck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!

    Verfasst von NicoleBö am 25. Februar 2011 - 19:20.

    Vielen Dank für das süper leckere Pilzsaucenrezept. Habe sie heute zu Semmelknödeln gekocht, war echt lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können