3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Champignon-Risotto


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Lachs-Champignon-Risotto

  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Champignons, mittelgroß, halbiert
  • 600 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Rapsöl
  • 130 Gramm Reis
  • 150 Gramm Lachsfilet, frisch
  • 2 TL Gemüsebrühe, Instant, für je 1/4 Liter
  • 2 TL Weizenmehl, (ca. 30g)
  • 100 Gramm süße Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • Petersilie, zum Garnieren
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lachs-Champignon-Risotto
  1. Zwiebel, Knoblauch und Pilze in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschliessend mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben, 2 Min. 30 Sek./120°C/Stufe 1 dünsten.

  3. Wasser und Gemüsebrühe hinzugeben.

  4. Gareinsatz einhängen, Reis hinzugeben, Lachs in kleinen Stücken darauf legen. 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

  5. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Flüssigkeit umfüllen.

  6. Flüssigkeit in den Closed lid einwiegen und mit Wasser auf 400 Gramm auffüllen. Mehl, Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben, Gareinsatz mit dem Reis und dem Lachs wieder einhängen. 5 Sek./Stufe 5.

  7. 3 Min. 30 Sek./100°C/Stufe 2 kochen.

  8. 10 Sek./Stufe 8 aufschäumen. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wurde sehr lecker, vielen

    Verfasst von shilanala am 18. November 2015 - 22:00.

    wurde sehr lecker, vielen dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, vor dem Aufschäumen auf

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 15. November 2015 - 19:43.

    Hi,

    vor dem Aufschäumen auf GAR KEINEN FALL den Reis in den Mixtopf. Beim Servieren Reis und Fisch aus dem Gareinsatz und die leckere Sosse aus dem Mixtopf dazu. Die Pilze sind ja ohnehin schon im Mixtopf  tmrc_emoticons.8)

    Viel Spass und lasst's euch schmecken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, in diesem Rezept sollte

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 8. November 2015 - 13:41.

    Hi,

    in diesem Rezept sollte normaler Reis verwendet werden. Risotto-Reis geht auch, braucht aber viiiiel länger, bis er gut ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt vor 8.tens der reis und

    Verfasst von shilanala am 5. November 2015 - 22:04.

    kommt vor 8.tens der reis und die champignongs in den mixtopf umgefüllt oder?liebe grüße, werds nächste woche mal ausporbieren hört sich lecker an tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nimmst du " normalen "

    Verfasst von manu1304 am 14. Oktober 2015 - 11:00.

    Hallo,

    nimmst du " normalen " Reis, oder Risotto-Reis?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können