3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Omelette (aus Newsletter)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Lachs-Omelette

  • 1 Stück Frühlingszwiebel, in Ringen (5-8 mm)
  • 4 Stück Cherry-Tomaten, geviertelt
  • 120 Gramm Räucherlachs, in dünnen Streifen
  • 6 Stück Eier
  • 50 Gramm Sahne
  • 1 Msp. Paprika, rosenscharf
  • 1/4 Teelöffel Worcester-Sauce
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 500 Gramm Wasser
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die Dampfschlitze am oberen Rand frei bleiben und nicht vom Backpapier verdeckt werden, und in den Varoma-Behälter setzen. Frühlingszwiebel, Tomaten und Räucherlachs im Varoma-Einlegeboden verteilen.

     

  2. Eier, Sahne, Paprikapulver, Worcester-Sauce, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren und über das Gemüse und den Lachs in den Varoma-Einlegeboden geben. Mixtopf ausspülen.

     

  3. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Omelette in Stücke schneiden und mit Brot servieren.

     

  4. Variante:

    Sie können die Eier-Sahne-Mischung mit 1 Prise Muskat verfeinern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nützliches Zubehör:

Backpapier

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist super lecker. Vielen Dank.

    Verfasst von anja1311 am 11. September 2017 - 09:56.

    Das Rezept ist super lecker. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Sehr

    Verfasst von gabrielgn am 28. Juli 2016 - 23:39.

    Danke für das Rezept! Sehr einfach und extrem Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von alenchen am 20. Mai 2016 - 00:21.

    Sehr leckerClosed lid Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, dass Du das Rezept

    Verfasst von 944porsche am 29. März 2016 - 17:39.

    Danke, dass Du das Rezept hier niedergeschrieben hast.

    Ich hatte damals das Rezept aus dem Newsletter ausgedruckt und dann verloren.Immer wieder sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Sehr lecker.

    Verfasst von DML am 11. Februar 2015 - 17:59.

    Super Rezept! Sehr lecker. Habs schon mehrfach gemacht und werds noch öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können