3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mamas Bohneneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • Bohnenkraut, abgezupft
  • 500 g Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 400 g breite Bohnen, 2 cm Srücke
  • 20 g Butterschmalz
  • 20 g Mehl
  • 50 g Schinken, roh

Gewürze

  • 1 Dosis Gemüse Bouillon pur
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Zwiebel
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Wasser und Salz in den MixtopfClosed lid geben, Gareinsatz einhängen, Bohnen einwiegen und zusammen mit dem abgezupften Bohnenkraut  in den Varomaeinsatz geben  und 8 Min./Varoma/Stufe 2 vorgaren, dann Kartoffeln in den Gareinsatz einwiegen und ca 20 min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Varomaeinsatz und Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren, Garflüssigkeit dabei auffangen, Kartoffeln und Bohnen warmstellen. Zwiebel und Schinken kurz Stufe 5 zerkleinern, Butterschmalz und Mehl in den Mixtopf geben und 30 Sek./100°/Stufe 1 anschwitzen. Ca. 300g Garflüssigkeit einwiegen, Bouillon und Gewürze zugeben 2 min./100°/Stufe 1 garen. Bohnen und Kartoffeln zugeben und weitere 2min./ 100°/Stufe 1 verrühren und mit Kartoffeln und Bohnen vermischen.

    Abschmecken und solo, mit Mehlpfannkuchen oder Bratwurst servieren.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Bohneneintopf schmeckt

    Verfasst von ElseMix am 15. Mai 2015 - 16:43.

    Der Bohneneintopf schmeckt sehr lecker. Ich habe auch noch Spargel dazu getan. Gerne 5 Sterne dafür tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  

    Verfasst von mazule am 12. Januar 2015 - 17:07.

    Sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gezaubert, für sehr

    Verfasst von anhill am 16. Juli 2013 - 21:04.

    Gerade gezaubert, für sehr lecker befunden - die Tochter freut sich auf ihre Lieblingsmahlzeit morgen nach der Schule. Hatte bis jetzt noch kein Rezept gefunden, dass unserem "Gusto" entsprach.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von micha-ela am 28. Juni 2013 - 12:15.

    sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Viel mehr , als unsere Fähigkeiten , sind es unsere Entscheidungen , die zeigen , wer wir wirklich sind . 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können