3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrengemüse wie von Mama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 500 g Möhren, in Stücken
  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 1,5 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 430 g Wasser
  • 4 Mettwürstchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser in denClosed lidgeben, Mettwürschen einstechen und in den Varoma legen. 45 min/Varoma/Stufe1. Restliche Zutaten nach 15min in den Closed lid geben. Guten Appetit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ist das lecker!!!! Eben

    Verfasst von sumsi75 am 12. Januar 2016 - 12:23.

    Love ist das lecker!!!!

    Eben gekocht und für Super Gut befunden.

    Habe, außer Gemüsebrühe, kein Gewürz dazu getan und es schmeckt mir so sehr gut!

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Wird es öfter geben!

     

    LG, Sumsi

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm, richtig lecker.

    Verfasst von mel_hde am 31. Oktober 2015 - 23:29.

    Hmmmmm, richtig lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Uns schmeckt das

    Verfasst von sarahg.2011 am 18. Oktober 2015 - 15:59.

    Hallo. Uns schmeckt das Möhrengemüse sehr gut. Ich tue noch Petersilie dran und manchmal machen wir Bratwurst-Klöpse statt der Mettwurst. 

    Lieben Gruß 

    Sarah 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soooo lecker! da meine

    Verfasst von Stin73 am 18. April 2015 - 13:32.

    soooo lecker!

    da meine Tochter es lieber "suppiger" mag, haben wir das doppelte an Flüssigkeit genommen - perfekt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Eins meiner

    Verfasst von Pirano am 3. März 2015 - 19:56.

    Der Hammer!

    Eins meiner Lieblings-Gerichte hier =o)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute gemacht, sehr

    Verfasst von Bebby83 am 9. Februar 2015 - 22:14.

    Habe es heute gemacht, sehr lecker! Auch ohne mettwürstchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und super

    Verfasst von MBuss70555 am 17. Januar 2015 - 20:09.

    Sehr schnell und super lecker! Schon sehr oft gemacht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker volle 5 Sterne 

    Verfasst von ulrike 66 am 16. August 2014 - 20:20.

    Super lecker tmrc_emoticons.-) volle 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! danke

    Verfasst von Enibas85 am 14. Mai 2014 - 18:00.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.-) danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von ulilin am 22. März 2014 - 11:26.

    Vielen Dank für das tolle Rezept !!! Super einfach und lecker ! Volle 5 Sterne.

    Ich hab allerdings nur 1/2 Teelöffel Salz dazu gegeben und noch Zucker und Essig. Aus den vorherigen Kommentaren hab ich entnommen,  dass das Endresultat zu breiig war. Habe die Kartoffeln und Möhren einfach größer gelassen.  Die Konsistenz war genau richtig. Wirds auch bestimmt öfter bei uns geben.

    Closed lid Cooking 9 Closed lid

    Ich spamme nicht, ich poste gern !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltbestes !!!! super lecker 

    Verfasst von Hannilein1999 am 16. März 2014 - 20:58.

    Weltbestes !!!!

    super lecker  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Rezept.

    Verfasst von Iroquas am 8. März 2014 - 21:56.

    Ich liebe dieses Rezept. Mische beim Essen zusätzlich noch  mittelscharfen Senf unter.  MMMMh, einfach lecker. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt lecker, aber beim

    Verfasst von Mihla am 2. Januar 2014 - 08:15.

    War echt lecker, aber beim nächsten mal werde ich weniger salzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich

    Verfasst von Schnuffelmicki am 9. November 2013 - 17:35.

    Schmeckt wirklich toll...allerdings benutze ich die Gentle stir setting undCounter-clockwise operation tmrc_emoticons.)

    Als Würstchen gibts bei uns Mettenden von Al*i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ... Und so

    Verfasst von Hannilein1999 am 8. November 2013 - 10:54.

    Super lecker ... Und so schnell und einfach !

    5 dicke Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker-habe nur noch ein

    Verfasst von jominiclubmancooperbo am 9. Februar 2013 - 18:18.

    Sehr lecker-habe nur noch ein wenig verfeinert tmrc_emoticons.)top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war bei uns leider nicht der

    Verfasst von quick fix Thermomix am 6. Februar 2013 - 03:31.

    war bei uns leider nicht der Hit. :O

    Ist das als Babynahrung gedacht ? Wurde leider trotz Counter-clockwise operation ein Babybrei ! tmrc_emoticons.((

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns heissen die

    Verfasst von Tanni78 am 14. Dezember 2012 - 21:58.

    Dough mode

    Bei uns heissen die Mettwürstchen. Gibt es auch als Pfefferbeißer . Wieviel Gramm das entspricht kann ich schlecht beantworten aber ich denke mal ca 80 g pro Wurst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welche Mettwurst ?.

    Verfasst von Gustav66 am 14. Dezember 2012 - 21:11.

    Hallo, welche Mettwurst ?. Sind das kleine Bratwürstchen oder Gehacktes. und wieviel Gramm ntsprechen diese?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Einfachheit halber habe

    Verfasst von Mamacocina am 24. September 2012 - 17:28.

    Der Einfachheit halber habe ich die Mettwürstchen klein geschnitten und als letztes oben auf die Kartoffeln und Möhren in den Kochtopf gegeben. Das hat prima geklappt und der Geschmack war prächtig. Ich brauchte nicht mal nachwürzen.

    Sogar mein Sohn, der überhaupt keine Möhren mag, hat 2 Teller leer gegessen.

    Vielen Dank für das prima rezept - schnell, einfach und super lecker!

    VG und 5 SterneMamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon Zweimal gemacht 

    Verfasst von Piiia90 am 24. September 2012 - 00:35.

    Schon Zweimal gemacht  tmrc_emoticons.;)

    Einfach nur Suuuuuuuper Lecker  Cooking 6 Cooking 9 Cooking 7 Cooking 2 Cooking 10 Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe heute dieses

    Verfasst von Julchen70 am 27. Juni 2012 - 22:46.

    Hallo,

    Habe heute dieses Möhrengemüse gekocht. Es kam bei allen Familienmitgliedern sehr gut an.

    Auf jeden Fall 5 Sterne!

    Liebe Grüße

    Julchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt gibt´s auch mal von

    Verfasst von meinemänner am 28. März 2012 - 23:36.

    So jetzt gibt´s auch mal von uns  eine Bewertung. Ich hab´s schon mehrmals nachgekocht. Sehr lecker, schnell und unkompliziert zubereitet.  Ich mach´s immer als  Gemüsebeilage zu Fleischgerichten.

    meinemänner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert und ich

    Verfasst von darkkiss1981 am 28. März 2012 - 12:00.

    Gestern ausprobiert und ich war total begeistert.

    Sonst hab ich nur bei meiner Oma Möhrengemüse gegessen und gedacht so gut würde ich es nicht alleine hinbekommen. Omas ist aber nicht viel besser.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Habe das Gemüse

    Verfasst von schmatzbäckchen am 28. Februar 2012 - 13:33.

     

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Habe das Gemüse schon 3x nachgekocht. Einfach nur lecker!!!

    Danke für das Rezept ; Ich liebe Eintöpfe!  LG schmatzbäckchen

    Liebe Grüße und einen schönen Tag


    Schmatzbäckchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da unsre Tochter

    Verfasst von maja712 am 26. Oktober 2011 - 19:34.

    Da unsre Tochter Weisheitszâhne ausgegraben bekommen hat u immer noch nicht beißen kann, gab's heut Möhrchen.Unser Fleisch war jedoch ein Stck. Dicke Rippe und Zusätzl. noch für den lieblichen Geschmack 1Teel.Zucker
    Von uns gibt's alle Sterne

     Liebe Grüße Maja712 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert... echt

    Verfasst von diereissens am 31. August 2011 - 10:55.

    Wir sind begeistert... echt super lecker. Sehr schnell zubereitet und einfache Zutaten. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt sogar

    Verfasst von misajo01 am 30. Juni 2011 - 18:51.

    Sehr lecker, schmeckt sogar meinen Kindern. Sehr zu empfehlen und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von AnjaBur am 11. Juni 2011 - 17:50.

    Schnell, lecker - 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Bodensee-Fan das

    Verfasst von Tanni78 am 24. Mai 2011 - 23:34.

    Vielen Dank Bodensee-Fan das du für mich geantwortet hast, bin nicht immer online, deshalb kann ich nicht immer sofort antworten

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, danke schön für die

    Verfasst von sausi am 24. Mai 2011 - 12:18.

    super, danke schön für die schnelle Antwort. Ich werde es gleich ausprobieren.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach so lassen

    Verfasst von Bodensee-Fan am 24. Mai 2011 - 12:09.

    Hallo sausi,

    die Einstellungen für Temperatur und Stufe bleiben.

    Du stoppst lediglich den Thermomix nach 15 Minuten, fügst die restlichen Zutaten hinzu und stellst ihn wieder an und lässt weiterlaufen.

     

    Gutes Gelingen!

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ahnungslos

    Verfasst von sausi am 24. Mai 2011 - 12:05.

    Hallo, 

    für die Thermomix-Anfänger: gibt es hierzu noch Stufen-, Temperaturangaben usw.?

    verzweifelte Grüße

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Mixperle am 14. Mai 2011 - 00:14.

    genauso koche ich mein Möhrengemüse auch wie von "meiner" Mama hihi nur sie hat es im Topf gemacht! Ich mache es allerdings mit Frikadellen und neuerdings mit den schnellen Backofenfrikadellen!

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies Essen gab es heute bei

    Verfasst von Minnanutzer am 14. Mai 2011 - 00:08.

    Dies Essen gab es heute bei uns zum Mittag. War seeeehr lecker! Habe Kartoffeln und Möhren kleingeschnippelt in den Closed lid gegeben. Der Eintopf war dann richtig schön breiig und wirklich super-lecker. Danke für das Rezept. So langsam muss ich sicher auch selber mal eins einstellen - bislang habe ich immer nur nach Euren ganzen Rezepten gekocht - und jedesmal mit Erfolg!!!!Für dieses Rezept 5 Punkte, da sehr lecker und schnell für den Thermomix zubereitet.

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tip, werde ich

    Verfasst von Tanni78 am 7. Mai 2011 - 18:29.

    Danke für den Tip, werde ich dann beim nächsten Mal ausprobieren.

    Lieben Gruß Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genauso mache ich das

    Verfasst von BeHoTiMi am 6. Mai 2011 - 12:00.

    Genauso mache ich das Möhrengemüse auch immer, gebe aber zusätzlich noch 1 Apfel dazu!

    Schmeckt dann noch besser!

    Lg Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können