3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

One Pot Pasta mit Pilze, Erbsen und Speck


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

One Pot Pasta mit Pilze, Erbsen und Speck

  • 50 Gramm Trockenpilze, z.B. Champignons, Pfifferlinge
  • 3 Knoblauchzehen, geschält, halbiert
  • 125 Gramm Speckwürfel
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 700 Gramm Gemüsebrühe, flüssig
  • 200 Gramm Milch
  • 50 Gramm Weißwein
  • 300 Gramm Spaghetti
  • 150 Gramm Erbsen, TK
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer, frisch gemahlen
5

Zubereitung

    One Pot Pasta herstellen
  1. Die Trockenpilze in eine Schüssel geben und mit lauwarmen Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Danach das Einweichwasser wegschütten und die Pilze in einem Sieb auffangen und abtropfen lassen.

    Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Die Speckwürfel und das Olivenöl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Danach die abgetropften und eingeweichten Pilze dazugeben und weitere 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Gemüsebrühe, Milch und Weißwein zufügen und 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen lassen.

    Danach die rohen Spaghetti dazugeben und 8 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher kochen. Immer mal wieder mit dem Spatel nachhelfen.

    Jetzt die TK-Erbsen zufügen, weitere 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen und mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen. Auch hier immer mal wieder mit dem Spatel unterstützen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Geschmack zum Schluss noch frische, gehackte Petersilie untermischen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare