3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika Champignonsoße zu Bandnudeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika Champignonsoße zu Bandnudeln

  • 400 Gramm Paprika Mix, 1x Rot, 1x Grün, 1x Gelb
  • 300 Gramm Champignons
  • 1 Stück Zwiebel, schälen, vierteln
  • 20 Gramm Öl
  • 200 Gramm Schmand
  • 1 Esslöffel Speisestärke, mit etwas kaltem Wasser anrühren
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Paprika putzen, säubern, in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons putzen, säubern, in Scheiben schneiden. Wer möchte kann dies natürlich auch im Mixtopf zerkleinern nur vorsichtig, dass die Stücke nicht zu klein werden.

    Zwiebel im Mixtopf 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.

    Champignons, Paprika, Wasser, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer zufügen und
    15 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

    Schmand und Speisestärke hinzugeben und weitere 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

    Nochmals abschmecken.

    Konsistenz der Soße war für mich genau richtig.

    Guten Appetit 😋
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Soße kann man zu Nudeln oder Reis servieren.
Ich persönlich bevorzuge zu dieser Soße Bandnudel wie z.B. Fettuccine,Bavette oder Tagliatelle.
Aber jede andere Pasta passt perfekt dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare