3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Fleischwurst-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika-Fleischwurst-Topf

  • 125 Gramm Zwiebel, halbiert
  • 3 rote Paprika, grobe Stücke
  • 25 Gramm Öl
  • 1 Dose stückige Tomaten, konserviert
  • 150 Gramm Schmand
  • 100 Gramm Tomaten-Ketchup
  • Oregano, getrocknet
  • Basilikum, getrocknet
  • 300 Gramm Fleischwurst, in kleinen Stücken
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprika-Fleischwurst-Topf
  1. 1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Paprika dazugeben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    3. Öl hinzugeben und 3 Min./120°/Stufe 1Counter-clockwise operation dünsten.

    4. Stückige Tomaten, Schmand, Tomaten-Ketchup, Oregano, Basilikum, Pfeffer, Salz und Fleischwurst in den Mixtopf hinzugeben und 15 Min./100°/Stufe 1Counter-clockwise operation garen. Am Anfang mit dem Spatel durch die Öffnung etwas beim Umrühren nachhelfen.

    5. Zum Schluss eventuell noch nachwürzen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!...

    Verfasst von Mupfl am 28. März 2018 - 13:52.

    Sehr lecker!!
    Es gab Salzkartoffeln dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnelles Essen. Hat uns gut geschmeckt. Beim...

    Verfasst von S O am 2. März 2018 - 19:13.

    Sehr schnelles Essen. Hat uns gut geschmeckt. Beim nächsten Mal werde ich ein paar Nudeln mitkochen. Ich mag keine Reste, daher habe ich den ganzen Becher Schmand rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht, meine Kinder und ich fanden es sehr...

    Verfasst von shariwichtel am 28. Februar 2018 - 14:01.

    Heute gekocht, meine Kinder und ich fanden es sehr lecker, wir hatten nur keine Fleischwurst und haben dann Würstchen genommen, wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Sauerkraut und Brühe ähnelt es sehr einen...

    Verfasst von Tommick am 28. Februar 2018 - 08:06.

    Mit Sauerkraut und Brühe ähnelt es sehr einen alten Rezept in meiner Sammlung für Sauerkrautsuppe.

    Diese Variante kann ich mir aber auch gut vorstellen, sowohl mit Reis, Kartoffeln aber auch
    mit Nudeln.

    Danke für´s Rezept. Werde ich sicherlich ausprobieren.

    Sterne werde ich nach dem Testen vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können