3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenklöße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln mit Schale
  • 500 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 300-400 g Mehl, evtl. etwas weniger o. mehr
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • etwas Muskatnus
  • 1 Ei
  • 8-10 Stück Pflaumen
  • 8-10 Stück Zuckerwürfel
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • etwas Zimt und Zucker
  • 100 g Butter
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 500 ml Wasser und Salz in den Closed lid, die Kartoffeln in den Gareinsatz und Varoma-Behälter verteilen.

    35 min/Varoma/Stufe 1 Garen.

    Abschrecken und pellen. Die gepellten Kartoffen durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel pressen. Abkühlen lassen.

     

    Kloßteig:

    Kartoffelmasse, 1 Ei, 1 1/2 TL Salz, etwas Muskatnus, Mehl (vorerst nur ca. 250 g Mehl nehmen) und Kartoffelmehl zu einem Teig verarbeiten. (Wenn der Teig noch zu klebrig sein sollte, den Rest des Mehl dazugeben).

    8-10 Pflaumen entkernen und in die Mitte jeweils ein Zuckerstück packen.

     

    Eine handvoll Teig entnehmen, in der Hand etwas platt drücken, eine mit Zucker bestückte Pflaume in die Mitte und den Teig um die Pflaume herum wickerln und zu einer Kugel formen.

    Die Klöße in den leicht gefetteten Einsatz vom Varoma legen.

     

    Den Closed lid mit 1L Wasser mit 2 TL Salz füllen. Varoma-Behälter und Einlegeboden mit Deckel aufsetzen.

    35 Min./Varoma/Stufe 1

     

    Wenn noch ca. 10 Min. Garzeit angegeben wird, lasse ich die Butter in einem kleinen Topf aus (da ich sie gern braun werden lasse). Man kann diese natürlich auch in Closed lid zerlassen, dachdem die Klöße gar sind.

     

    Serviert werden die Köße auf einen Teller. Mit Zimt und Butter bestreuen und die zerlasse Butter darüber.

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kommt immer auf die Kartoffeln an wieviel Mehl tatsächlich benötigt wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren