3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Reini's Obazda


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Obazda

  • 125g Camembert, in groben Würfeln
  • 100g Limburger, in groben Würfeln
  • 100g Butter, weich
  • 100g Frischkäse
  • 1 Zwiebel
  • 50ml Weißbier
  • 2 El Paprikapulver süß
  • 1 El Kümmel
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1-2 Prisen Pfeffer aus der Mühle
  • Schnittlauch
  • Zwiebelringe
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Obazda
  1. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

    1 Zwiebel (halbiert) Stufe 5 / 5 Sek. zerkleinern.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und alles auf Stufe 3 bis 4 wenige Sek. verrühren. Es sollte noch stückig sein.

    Zum servieren den Obazd'n mit Zwiebelringen belegen und mit Schnittlach und Paprikapulver bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den schon so oft gemacht und bemerke...

    Verfasst von hera63 am 23. Februar 2018 - 20:20.

    Ich habe den schon so oft gemacht und bemerke jetzt erst, daß es keine Kommentare gibt. Sau lecker, einfach und schnell. Danke für das super Rezept.


    Liebe Grüße Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können