3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruccola Pfannkuchenroulade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 100 g Milch
  • 100 g Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 5 Stück Eier Gr. M
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Belag

  • 60 g Ruccola
  • 8 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g gekochter Schinken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und bei 180 C° Umluft in den vorgeheizten Backofen schieben.

    Dann den Teig herstellen:
    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und mithilfe des Schmetterlings
    1 Minute - Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren.
    Den flüssigen Pfannkuchenteig auf das heiße Backblech geben (Vorsicht das nichts vom Backpapier läuft) und schon mal die Hälfte vom Ruccola drauf verteilen. Das Blech wieder in den Backofen schieben und 20 Minuten backen.
    Inzwischen die Tomaten in kleine Stücke schneiden und mit dem Frischkäse verrühren.
    Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen, mit der Frischkäsemasse bestreichen, mit Schinken belegen und den restlichen Ruccola drauf verteilen.

    Aufrollen, in Scheiben schneiden und genießen tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare