3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Scharfer Butternut-Kürbis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Butter, nut-Kürbis
  • 2 - 3 Chilischoten getrocknet
  • 1 - 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Koriander, -Gewürz
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Fenchelsamen, (falls vorhanden, schmeckt auch ohne)
  • 300 g Reis
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Gewürze außer Knoblauch in den Mixtopf geben und 30 sek / Stufe 10 mahlen.
    Knochlauch dazugeben und 5 sek / Stufe 5 hacken.
    Wenn frische Chilis oder frischer Oregano verwendet werden sollen, müssen diese mit dem Knoblauch dazugegeben werden.

    Den Mixtopf-Inhalt in ein Schüssel geben und mit dem Olivenöl mischen.

    Den ungeschälten, gut gewaschenen Kürbis halbieren und jede Hälfte in ca. 1 cm dicke Längsstreifen schneiden. Die Kürbisstreifen  in den Varoma geben (Einlegeboden auch mit nutzen) und mit der Gewürzmischung bestreichen.
    Eine andere Möglichkeit ist, die Kürbisstreifen und die Gewürzmischung in eine große Schüssel mit Deckel zu geben und gut durchzuschütteln und in den Varoma geben.

    500 ml Wasser in den Mixtopf geben. Den Reis in das Garkörbchen und dieses einhängen. Varoma aufsetzen und 28 Min. / Varoma / Stufe 1 einstellen.

    Im Anschluss eine passende Soße dazu machen. Ich hatte heute noch Reste einer zu dünnen Zuccini-Suppe. Zu dieser habe ich die selbe Menge geschälte Tomaten, etwas Oregano und etwas kalorienreduzierten Frischkäse gegeben. Diese Soße habe ich kalt serviert. Es passt aber sicher auch ein Quark- oder Feta-Dip dazu.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • das kürbisrezept ist fein,

    Verfasst von kamillenfeld am 23. November 2014 - 13:46.

    das kürbisrezept ist fein, alles bestens. wirklich sehr lecker. aber der reis blieb bei uns zu 90 % hart und fest. wir haben dann brot dazu gegessen. das war nicht so fein. 300 g reis - 500 ml wasser - 28 min varoma.... das kann niemals stimmen. leider bin ich thermomix-neuling und habe das nicht sofort geblickt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker,

    Verfasst von Schnibbeldillderich am 25. Oktober 2014 - 00:43.

    Schmeckt sehr lecker, besonders zu gegrilltem Steak. Ich mache dazu eine kalte Joghurtsauce mit Zitrone, Salz und Knoblauch. Kannst Du mir noch einen weiteren Beilagentipp geben, außer Reis?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können