3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Apfelküchlein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 3-4 Äpfel, z.B. Breaburn
  • 3 Eier, getrennt
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 375 g Milch
  • nach Geschmack Aroma (Zitrone, Zimt etc.)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Äpfel vorbereiten und Teig
  1. Äpfel schälen und in Achtel schneiden (ich nehm den Apfelteiler von IKEA, dann ist das Kerngehäuse auch gleich weg!)

    In den Closed lidgeben, Meßbecher drauf als Spritzschutz und ca. 5 sec. / Stufe 4 die Äpfel zerkleinern. Wer die Äpfel etwas gröber mag, sollte nur ca. 3 Sec. einschalten.

    Äpfel in eine Schale umfüllen und Closed lid ausspülen!

     

    Das Eiweiß in den Closed lidgeben. Deckel mit Meßbecher drauf und dann 15 sec. / Stufe 7 das Eiweiß etwas schaumig schlagen.

    Zucker, Eigelb, Vanillezucker zugeben, Deckel mit Meßbecher drauf und 10 sec. / Stufe 4

    Mehl, Backpulver, Salz und Milch zufügen. Deckel mit Meßbecher drauf und 2 Min. / Dough mode

    Nun die Äpfel zugeben und auf Wunsch etwas Aroma (Zitronenschale, Rumaroma, Zimt etc.) zufügen und nochmals 10 sec. / Dough mode

     

  2. Fertigstellung
  3. Den fertigen Teig direkt aus dem Closed lid in eine Pfanne mit heißem Öl gießen.

    Ich mach immer pro Pfanne 3 Küchlein ins heiße Öl. Von beiden Seiten goldgelb ausbacken und warm servieren.

    Meine Kinder lieben Vanillesoße, Puderzucker, Zimt-Zucker und Eis dazu!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Apfelküchlein schmecken auch kalt noch sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach in der Herstellung und nicht nur die...

    Verfasst von pinkprincess136 am 18. April 2017 - 12:59.

    Super einfach in der Herstellung und nicht nur die Kids lieben Sie 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig und einfach perfekt. Ich hab kleine...

    Verfasst von die_carina am 6. März 2017 - 09:24.

    Super fluffig und einfach perfekt. Ich hab kleine Küchel gemacht aus jeweils einem ordentlichen Esslöffel Teig und habs in Öl mit Margarine rausgebacken wie meine Oma 😊. Mmmmhhh!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker!

    Verfasst von atka089 am 7. Februar 2017 - 21:58.

    lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super...danke

    Verfasst von bina2511 am 26. September 2016 - 10:30.

    super...danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,vielen Dank für das

    Verfasst von Katja40 am 16. Juni 2016 - 13:59.

    Super,vielen Dank für das Rezept

    meine Freundinnen werden es dir heute Mittag 

    beim Kaffee danken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können