3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SPÄTZLE-PIZZA


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Spätzle
  • Salz
  • 1 Paket Kochschinken in Würfel
  • 250 g Kirschtomaten, halbieren
  • 1 rote Paprika, in Würfel
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 4 Eier
  • 125 g geriebener Gauda-Käse
  • 1 Becher (200 g) Schlagsahne
  • Pfeffer
  • 1-2 Teelöffel Öl, für das Bachblech
  • 6
    40min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Spätzle nach Packungsanleitung kochen.

    Backofen vorheizen.

    Gekochte Spätzle auf ein gefettetes Bachblech geben und Schinken, Paprika, Tomaten darüber verteilen.

    Eier in den Closed lid geben 3 Min. Stufe 3 mit dem Schmetterling aufschlagen.

    Schmetterling entfernen und alle übrigen Zutaten beigeben und nochmals 2 Min Stufe 1 rühren.

    Masse über die Spätzle gießen und 30 Min. bei 200°C Umluft backen.

    Wenn die Pizza oben eine goldbraune Farbe hat dann ist sie fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen lieben Dank für das Rezept, aber bei mir...

    Verfasst von Nirmalaa am 15. Oktober 2019 - 15:36.

    Vielen lieben Dank für das Rezept, aber bei mir hat es irgendwie nicht so gut funktioniert. Ich weiß nicht, ob ich etwas falsch gemacht habe, aber meine Spätzle Pizza war recht trocken. Irgendwie hat es bei mir nicht so gut geklappt. Muss aber dazu sagen, dass ich als Vegetarier den Schinken sozusagen ersatzlos weggelassen habe, vielleicht liegt es ja daran? Oder es gehört so trocken und hat einfach nicht meinen Geschmack getroffen.

    Ich würde beim nächsten Mal die Hälfte an Spätzle nehmen, bzw. das Doppelte an Belag. Paprika und Tomaten haben kaum das ganze Backblech belegt. Und ich hatte eh schon eine zweite Paprika dazu genschnitten. Nächstes Mal würde ich auch die doppelte Menge an Tomaten nehmen.

    Müssen die Eier unbedingt schaumig aufgeschlagen werden? Da bin ich leider zu sehr Anfänger um das zu beurteilen. Aber falls nicht, würde ich das nächste Mal auch nicht den Thermomix hernehmen, nur um ein paar Zutaten zu verrühren, sondern eine Rührschüssel und einen Schneebesen, ist einfacher sauber zu machen bzw. benötigt weniger Platz in der Spülmaschine.

    Der Käse hatte sich im Thermomix unten abgesetzt, es war schwierig ihn dann noch gleichmäßig auf dem Blech zu verteilen. Beim nächsten Mal würde ich ihn nicht mit den anderen Zutaten mischen, sondern am Schluss drüber streuen (oder vorher und dann die "Soße" drüber gießen).

    P.S. Ich wollte nicht null Sterne geben, sondern keine Bewertung abgeben. Also einen neutralen Kommentar/Nachfrage schreiben. Oder geht das negativ in die Gesamtbewertung ein, dann würde ich das natürlich ändern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das richtige für uns. Nur von unten hätte...

    Verfasst von U.L.L.I am 5. November 2017 - 15:20.

    Genau das richtige für uns. Nur von unten hätte die Masse fester sein können, das nächste Mal stell ich mein Backofen passend einSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schani, habe Dein

    Verfasst von Thermutti am 28. Mai 2016 - 15:47.

    Hallo Schani,

    habe Dein Rezept gestern zufällig gefunden, weil ich nach einem Rezept mit Spätzle gesucht habe. Habe es heute gleich ausprobiert und es ist einfach lecker. Auch meine Männer hat es super geschmeckt. Gleich in meiner Rezeptsammlung abgespeichert, denn das mache ich jetzt öfters. ☺

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatten die Spätzlepizza heute

    Verfasst von lisL89 am 29. März 2012 - 21:37.

    Hatten die Spätzlepizza heute Abend, habe sie allerdings in einer Auflaufform gebacken, hat ganz gut geschmeckt nur war uns etwas zu flau, beim nöchstes mal gibts noch mehr Gewürze tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit selbstgemachten Spätzle ,

    Verfasst von nachtgespenst am 29. September 2010 - 10:22.

    Mit selbstgemachten Spätzle , schmeckts bestimmt noch besser . Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Drea am 6. Februar 2010 - 23:01.

    Habe die Spätzle Pizza gestern Abend gekocht. Hatte Besuch und die waren alle (inklusive mir) begeistert. Für das Rezept bekommst du 5 Sterne von mir.


    Viele Grüße


    Drea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bild

    Verfasst von Schani am 6. Februar 2010 - 21:01.

    Hallo Sheriff,


    danke, jetzt hab ichs lag an der Kompremierung.


    LG


    Schani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schani, ich könnte mir

    Verfasst von sheriff am 3. Februar 2010 - 11:46.

    Hallo Schani, ich könnte mir vorstellen, daß Du das Bild auf Deinem Rechner erst verkleinern mußt und dann noch einmal neu bei Deinem Rezept hochladen.


    Ich hoffe ich habe recht und konnte Dir helfen.  Love


    Gruß Sheriff

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bild

    Verfasst von Schani am 3. Februar 2010 - 11:08.

    Hallo,


    an der Schärfe des Bildes muss ich noch was tun.  Auf meinem Rechner sieht das normal aus; keine Ahnung warum es nicht geht! Hat jemand nen Tipp


    Liebe Grüße


    Schani 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können