3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Grünkernbolognese / vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Grünkern
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Öl, zb. Distelöl
  • 1 EL Rohrzucker
  • 40 g Tomatenmark
  • 100 g Rotwein
  • 2 Dosen gehackte Tomaten 400g
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, vegan
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Basilikum , gehackt
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 500 g Dinkelvollkornspaghetti
5

Zubereitung

  1. Grünkern Mixtopf geschlossen 5 sek /stufe 8 schroten und umfüllen

  2. Zwiebeln , Knoblauch Mixtopf geschlossen3 sek/ stufe 5 zerkleinern , mit dem Spatel nach unten schieben


     

  3. Öl zugeben und  3min /Varoma/Stufe 1 dünsten

  4. Karotten in Stücken dazu und im Mixtopf geschlossen3 sek / Stufe 10 zerkleinern , dann mit dem Rohrzucker 2min /Varoma / Stufe 1 dünsten

  5. nun alle verbliebenen Zutaten dazugeben und alles 5 sek / Linkslaufstufe 2 verrühren


     

  6. alles zusammen 30 min /100° /Linkslauf Stufe 1

  7. in der Zwischenzeit Spaghetti nach Vorschrift kochen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

der Rotwein kann mit 90 g Wasser + 10 g Balsamico ausgetauscht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt! Schön würzig, tolle Konsistenz und...

    Verfasst von Thanjamix am 28. Juni 2017 - 12:26.

    Perfekt! Schön würzig, tolle Konsistenz und letztlich alle Zutaten wie bei einer klassischen Bolognese nur ohne Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut, ich habe zusätzlich...

    Verfasst von biene2768 am 13. Februar 2017 - 20:17.

    Geschmacklich sehr gut, ich habe zusätzlich noch eine rote, kleingeschnittene Paprika zugefügt und nächstes mal werde ich nur 250 g Wasser nehmen, weil wir die Bolognese lieber etwas dicker mögen.

    Update: Scheinbar hat der Grünkern über Nacht ziemlich nachgedickt. Also werde ich die Bolognese jetzt lieber einen Tag vorher zubereiten, mit der angegebenen Menge Wasser Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schade das es hier nur so wenig...

    Verfasst von Glücksbilz am 27. Januar 2017 - 18:26.

    Wirklich schade das es hier nur so wenig Bewertungen gibt. Ein super tolles Gericht und wohl eines der am häufigsten von mir gekochten.

    Ich friere mir die Reste immer ein, da es schon eine ordentliche Portion ist. Klappt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Mein Mann war

    Verfasst von simome am 19. November 2015 - 21:24.

    Sehr lecker! Mein Mann war erst skeptisch, was ich ihm da wieder als Fleischersatz unterjubeln will aber nach dem probieren war selbst er überzeugt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce schmecht einfach

    Verfasst von girlie1984 am 15. Januar 2015 - 15:01.

    Die Sauce schmecht einfach genial!!!! Vielen 1000 Dank für das Rezept. Ich habe es bereits schon sooft gekocht. Da vermisst man kein Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe die

    Verfasst von jewel79 am 11. Juni 2014 - 22:53.

    Sehr lecker, habe die Variante ohne Wein genommen.   Cooking 9

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können