3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Topfenschmarrn mit Zwetschgenröster


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 4 Stück Eier, getrennt
  • 1 geh. TL Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanilinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Sauerrahm
  • 100 g Mehl
  • 500 g Topfen 10%
  • nach Geschmack Rosinen
  • nach Geschmack ger. Zitronenschale
  • Puderzucker und Zimt
  • Butterschmalz, zum Anbraten

Zwetgenröster

  • 600 g Zwetschgen
  • 100 g Zucker
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • nach Geschmack Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Topfenschmarrn
  1. Eiweiß steif schlagen und auf die Seite stellen

    Restliche Zutaten außer Rosinen und Eischnee in den Closed lid 20-25 sek. / Stufe 4

    Eischnee und ggf. Rosinen unterheben. Topfenmase ca. 1 cm hoch eingießen und in der gefetteten Pfanne auf einer Seite anbraten, umdrehen und von der anderen Seite kurz anbraten und mit Pfannenwender in Stücke teilen.

    Mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelmus essen tmrc_emoticons.;-)

  2. Zwetschgenröster
  3. Die entsteinten Zwetschgen mit Zucker, Gewürznelken, Zimtstange, Zitronensaft und etwas Wasser TM Varoma, Stufe 1Counter-clockwise operation 20 Min. kochen bis sich die Zwetgenhaut leicht nach außen ringelt.

    Die Gewürze entfernen und kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • EISCHNEE: Eiweiß mit dem

    Verfasst von Dianabella am 18. Oktober 2015 - 00:15.

    EISCHNEE: Eiweiß mit dem Schmetterling in den Topf und wird auf Stufe 4 steif geschlagen. Zusätzlich auch jetzt eine winzige Prise Salz in den Topf geben. 2-4 Minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte mal etwas anderes

    Verfasst von ED1401 am 6. September 2015 - 22:47.

    Ich wollte mal etwas anderes ausprobieren, aber meiner Familie hat es nicht so geschmeckt ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gab es bei mir heute zum

    Verfasst von erna2304 am 19. Juni 2015 - 16:08.

    Cooking 9 gab es bei mir heute zum Mittagessen. Hab frische Erdbeeren (etwas Butter und etwas  braunen Zucker karamelliesiert erdbeer kleingeschnitten dazu und mit 2 EL Rum abgeloescht). Hat super geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab "nur" den

    Verfasst von pulpit-rock am 31. August 2014 - 02:48.

    Hab "nur" den Zwetschgenröster gekocht - sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können