3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortilla, klassisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 6 Eier
  • Salz
  • 100 g Wasser
  • 100 g Öl
  • 400 g Kartoffeln, festkochend, in Scheiben
  • 200 g Zwiebeln, in Scheiben
5

Zubereitung

  1. 1. Rühraufsatz einsetzen.
    2. Eier mit 1 gestr. TL Salz in den Mixtopf geben, ca. 10 Sek./Stufe 3 verrühren und in eine größere Schüssel umfüllen.
    3. Rühraufsatz entfernen und Mixtopf spülen.
    4. Wasser und Öl in den Mixtopf geben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.
    5. Kartoffelscheiben leicht salzen, mit den Zwiebeln in den Mixtopf zugeben und
    14 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe  Gentle stir setting   garen.
    6. Die Kartoffel-Zwiebel-Mischung zu den Eiern in die Schüssel geben und leicht vermischen.
    7. Alles in eine gefettete Tarteform oder eine backofengeeignete Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: 20 Min.

    Variante:
    Sie können frische Petersilie mit den Eiern verrühren. Dann als Erstes die Petersilie in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

10
11

Tipp

Zur Tortilla einen Salat servieren, z. B. Tomatensalat.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach zu machen,

    Verfasst von Thermipetra am 18. Juli 2015 - 20:16.

    Einfach zu machen, geschmacklich aber noch verbesserungswürdig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept..... schmeckt

    Verfasst von topolina0809 am 22. Januar 2010 - 20:39.

    Leckeres Rezept..... schmeckt auch lecker wenn man noch klein geschnittene Oliven und Chorizo gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Interessante Variante

    Verfasst von Maluco am 23. September 2009 - 11:10.

    Wir haben es ausprobiert, leider war es ein wenig zu fettig und mir fehlen die "Röstaromen" wenn man die Kartoffeln und Zwiebeln vorher in der Pfanne anbrät.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können