3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation vom Rucola Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 Stück Koblauchzehen
  • 40 g Olivenöl
  • 350 g Risottoreis
  • 80 g Weißwein
  • 900 g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 30 g Tomatenmark
  • 70 g Rucola
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lidgeben und 3 Sek, Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 3 Min / Varoma / Stufe 1 dünsten. Reis zugeben und 3 Min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten. Dann den Wein zugeben und nochmals 1 Min / 100 ° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 erhitzen. Wasser, Gemüsebrühe, Salz, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und 16 Min / 100 ° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen. Währendessen den Rucola in schmale Streifen schneiden. Etwa die Hälfte des Rucolas mit dem Ziegenfrischkäse in den Mixtopf geben und mithilfe den Spatels 2 Min / 90 ° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 unterheben und erwärmen. Risotto abschmecken und auf 4 Teller verteilen, mit dem restlichen Rucola garnieren und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen Ziegenfrischkäse hat oder mag, kann auch normalen Frischkäse nehmen und dafür etwas mehr Salz verwenden oder noch geriebenen Parmesan untermengen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super mega lecker. Habe

    Verfasst von aguse23 am 2. März 2016 - 20:08.

    Super mega lecker. Habe schwarze Oliven und Basilikum (hatte leider kein  Rucola)  hinzugefügt. Vielen Dank fürs tolle Rezept.  5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry noch Parmesan doll das

    Verfasst von Aennchen75 am 13. Mai 2015 - 19:50.

    Sorry noch Parmesan doll das heißen. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ober lecker so wie es ist.

    Verfasst von Aennchen75 am 13. Mai 2015 - 19:50.

    Ober lecker so wie es ist. Haben wir schon zwei mal gegessen. Morgen gibt's das wieder.  Streue am Schluß nich Parmesan drüber tmrc_emoticons.). Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin kein Freund von

    Verfasst von gonzo72 am 17. Oktober 2014 - 01:37.

    bin kein Freund von Ziegenkäse, in diesem Gericht aber sehr harmonisch

    unbedingt zum Schluss noch 50g geröstete Pinienkerne zugeben, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhh, habe den

    Verfasst von Winnietouch am 17. September 2014 - 09:44.

    Mmmmhhh, habe den Ziegenfrischkäse durch Parmesan ersetz und das Tomatenmark weggelassen. Sehr lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können