3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganer Kiwi-Salat mit Bananen und Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 EL Zitronensaft, zB gelbe Plastikflaschen vom Discounter ;)
  • 2 EL Rapsöl
  • 3-4 Teelöffel brauner Zucker
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 50 g Macadamia-Nüsse, geröstet und gesalzen
  • 4 Stück Kiwis, á ca. 90 g
  • 500 g Tomaten
  • 4 Stück Lauchzwiebeln
  • 280 g Bananen, entspricht ca. 2 Stück
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Veganer erfrischend-anderer Gaumenschmauss
  1. Macadamias in den Closed lid geben, 5 Sek/ St 8 hacken, beiseite stellen und Topf von Nussresten befreien.

     

  2. Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer Stufe 7-8 solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat (das dürfte ca. 20-30 Sek dauern, kann aber auch länger gehen, ihr müsst hierbei keine Zeit einstellen, sondern nur Stufe, und den TM einfach laufen lassen tmrc_emoticons.) ).

  3. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, Kiwis und Tomaten ebenso.

    Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

    Kiwis, Bananen, Tomaten mit dem Dressing vermischen (am besten außerhalb des TM, ich hab die Erfahrung gemacht, dass er auch in der Teigstufe gerne mal die Bananen und Kiwis zermatscht).

  4. Macadamia-Streusel über das Ganze geben.

    FERTIG! tmrc_emoticons.)

10
11

Tipp

Kann man auch prima in größeren Mengen, zB für eine Party oder zum Grillfest machen! tmrc_emoticons.)

PS:

Wenn ihr das Gericht probiert, schießt gern 1-2 Fotos, und mailt sie mir rüber! Ich füge sie, mit eurem Einverständnis und auf Wunsch unter Nennung, gerne in die Beschreibung ein... bin nicht der Typ "ich fotografier mein Essen" tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare