3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegetraisch gefüllte Paprika mit Reis und Basilikumsauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gefüllte Paprika

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie, abgezupft
  • 100 g Feta in Stücken
  • 400 g körniger Frischkäse
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 gelbe Paprika, längs halbiert

Reis

  • 1200 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, für 1/2 Liter Wasser
  • 250 g Wildreis

Basilikumsauce

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Bund Basilikum, abgezupft ca. 10 g
  • 20 g Olivenöl
  • 50 g Sahne
  • 20 g Speisestärke
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gefüllte Paprika und Reis
  1. 1. Knoblauch und Petersilie in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 8        zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Feta, körniger Frischkäse, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben, 15 Sek./Stufe 3 verrühren, Frischkäsemischung in die Paprikahälften füllen und in den Varoma-Behälter legen.

    3. Wasser und Brühwürfel in den Closed lid (muss nicht gespült werden) geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzten und verschließen, 25 Min./Varoma/Stufe 2 garen. Varoma und Gareinsatzt zur Seite stellen und Mixtopf leeren, dabei Garflüssigkeit auffangen.

     

  2. Basilikumsauce

    1. Knoblauch, Zwiebel und Basilikum in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Olivenöl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. 400g Garflüssigkeit, Sahne, Speisestärke und Pfeffer zugeben, 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen, dann 30 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren, Sauce abschmecken und zu Paprika und Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für diejenigen die gern etwas Fleisch dazu essen wollen, bei uns gab es Hänchenfilet vom Grill dazu. tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmmmhhmmm, das hört sich

    Verfasst von Ninchen2015 am 13. April 2016 - 22:28.

    Mmmmhhmmm, das hört sich wirklich sehr lecker an. Das werde ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall probieren tmrc_emoticons.-)

    Nachtrag: Heute habe ich das Rezept ausprobiert. In der Soße habe ich den Knoblauch weggelassen, da ich schon eine große Zehe in der Füllung für die Paprika genommen habe. Das hat mir an Knoblauch gereicht. Ansonsten bin ich nach dem Rezept gegangen. Geschmacklich war es schon gut, ich muss aber sagen, dass die Füllung und auch die Soße total flüssig waren. Beim Anschneiden der Paprika ist schon fast die gesamte Füllung raus gelaufen. Fand ich etwas schade, ändert ja aber am Geschmack nichts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können