3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Auflauf mit Salami


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 700 g Zucchini, in Scheiben
  • 700 g Kartoffeln, in Scheiben
  • 1000 g Wasser
  • 300 g Emmentaler Schmelzkäse, in Würfeln
  • 300 g Salami, in Würfeln
  • 400 g Schmand
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 Brötchen, altbacken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Brötchen in den Closed lid geben und 10Sek St 10 zu Paniermehl verarbeiten. Umfüllen.

    Wasser in den Closed lid geben und 1Tl Salz. Kartoffeln in den Gareinsatz und Zucchini in den Varoma geben. 20 Min/ Varoma/ Stufe 1

    Kartoffeln und Zucchini in eine Auflaufform geben.Mit Salami und Emmentaler Schmelzkäse vermengen.

    Für den Guss Schmand und Eier in den Closed lid geben. 10Sek Stufe 10 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Gemüsemischung geben. Mit Paniermehl und ein paar Butterflöckchen bestreuen und im Backofen bei 180 Grad 20 Min überbacken

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uuups - Sterne vergessen und

    Verfasst von Cutani am 22. August 2014 - 11:20.

    Uuups - Sterne vergessen und hiermit nachgeholt. Danke für's Einstellen.

    Erbitte Gottes Segen für Deine Arbeit - aber erwarte nicht, dass Er sie tut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und gut. Aber warum 1

    Verfasst von Cutani am 22. August 2014 - 11:12.

    Schnell und gut. Aber warum 1 l Wasser bei 20 Min Garzeit? Mit 0,5 l geht's auch, und auch schneller (17 Min Garzeit).

    Erbitte Gottes Segen für Deine Arbeit - aber erwarte nicht, dass Er sie tut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können