Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gurkensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Suppe

  • 1 Zwiebel, groß
  • 1 Salatgurke,entkernt,in Stücken
  • 100 g Gemüsebrühe, heiß
  • 30 g Neutrales Öl, z.B. Distelöl
  • 1 TL Dill.
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Zucker, fein
  • 1-2 geh. EL Kräuter-Sahne-Käse
  • 1 geh. EL Creme fraiche
  • 25 g trockener Sherry
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Zwiebel schälen und achteln. Gurke schälen der Länge nach halbieren, mit einem TL die Kerne entfernen und in etwa 2x2 cm große Würfel schneiden.

    Die Zwiebelteile in den TM geben und 2 Sek. / St. 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 2 Sek. / St. 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl zugeben und 3 Min. / Vaoma / St.1 glasig schmoren.

    Gurkenwürfel zugeben. Messbecher aufsetzen und 4 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / St. 1 garen. Danach mit Pfeffer und Zucker und dem Sherry würzen. und nochmals 4 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / St. 1 garen.  Käse und Creme fraiche zugeben und weitere 3 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / St. 1 garen. Gegen Ende dieser Garzeit den Dill zugeben, auf No counter-clockwise operation schalten und 5 Sek. / St. 4-5 die Suppe zerkleinern, NICHT pürieren. Die Suppe sollte noch etwas "stückig" sein. Wer Creme-Suppen mag, kann natürlich auch 10 Sek. / St. 6-7 wählen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gut

    Verfasst von atka089 am 29. September 2015 - 15:34.

    sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Suppe, die

    Verfasst von Fineminki am 12. September 2014 - 15:52.

    Eine sehr leckere Suppe, die ich jedoch mit etwas Chili verfeinert habe! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jep, das mit der Brühe hab

    Verfasst von Ginger83 am 8. August 2014 - 22:52.

    jep, das mit der Brühe hab ich auch grad festgestellt, 3 mal gelesen, weil ich sowas gerne mal übersehe, aber ne, im Text stehts nicht.... Geschmacktsprobe kommt gleich....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok.Habe gesehen,dass im

    Verfasst von CReimer am 12. Juli 2013 - 19:13.

    Ok.Habe gesehen,dass im Rezept das Wasser mit der Gemüsebrühe fehlt.Dann hat sich das mit meinem Wasserzusatz und dem Salz erledigt. tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat die Suppe sehr gut

    Verfasst von CReimer am 12. Juli 2013 - 16:13.

    Mir hat die Suppe sehr gut geschmeckt.Habe aber noch 50 ml Wasser und 1 Teel.Salz zugegeben. Cooking 4

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können