Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rindfleischsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rindfleischsuppe

  • 60 g Perlgraupen
  • 1,2 l frische Rinderbrühe
  • 1 Teelöffel getrocknete Kräutermischung
  • 1 große Karotte in Würfeln
  • 1 Zwiebel in Würfeln
  • 2 Stängel Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Esslöffel Petersilie, frisch, gehackt
  • knuspriges Brot, zum Servieren
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eine ideale Suppe für kalte Wintertage und mit magerem Lamm- oder Schweinefleisch nicht nur fettarm, sondern auch köstlich.
  1. Die Graupen in den Closed lid geben, Brühe & Kräutermischung zufügen. 15 min. 100 ° C, Counter-clockwise operation Stufe 1.
  2. Das Fleisch währenddessen mit einem scharfen Messer sorgfältig vom Fett befreien und in dünne Streifen schneiden.
  3. Den Schaum mit einer Schaumkelle von der Brühe im Closed lid abschöpfen.
  4. Fleisch, Karotte, Porree, Zwiebel und Sellerie zur Suppe geben. 22 min. 100 ° C, Counter-clockwise operation Stufe 1, bis Fleisch und Gemüse gerade zart sind.
  5. Den Schaum, der sich erneut bildet, von der Suppe abschöpfen, dann das Fett von der Oberfläche abnehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Suppe in vorgewärmte Schalen füllen und mit Petersilie bestreuen. Mit reichlich knusprigem Brot servieren.
10
11

Tipp

Vegetarier lassen das Fleisch weg und verwenden statt der Rindfleischbrühe Gemüsebrühe. Kurz vor dem Servieren 175 g abgetropften, gewürfelten Tofu unterrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare