3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Thermifees ERBSENEINTOPF XXL


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 g Möhren in Stücken
  • 750 g TK Erbsen aufgetaut
  • 2 Stück Zwiebeln ganz
  • 10 g Butter
  • 1000 g Kartoffeln gewürfelt
  • 4 TL Gemüsebrühpaste selbstgemacht
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat und Salz
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 800 g Wasser (ml)
  • 6 Stück Mettwürstchen/Mettenden (oder auch Wiener Würstchen), in Scheiben geschnitten
  • 200 g Saure Sahne 10%
  • frische Kräuter (z.B. Petersilie)
5

Zubereitung

  1. Möhren in Stücken in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, in den VAROMA füllen. Am Varomaboden in der Mitte Löcher frei lassen

    (ich habe ein Plätzchenförmchen hineingelegt).

    TK-Erbsen aufgetaut auf den Varoma-Einlegeboden geben.

    Zwiebeln in den Closed lid geben und 4-5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.

    Butter, gewürfelte Kartoffeln, Gemüsebrühe (ob Würfel, in Pulverform oder selbstgemachte Gemüsebrühpaste), Salz und Pfeffer, Muskat und Majoran zugeben und mit ca. 800-850 g Wasser auffüllen

    (Achtung: nur so viel Wasser zugeben, bis die max. Füllmenge von

    2 Litern im Mixtopf erreicht ist).

    Deckel verschließen, Varoma aufsetzen und 20 Minuten/Varoma/

    Counter-clockwise operation/Gentle stir setting. Nach den ersten 20 Minuten die Möhren kurz

    umschichten (von außen nach innen, damit alles gleichmäßig gar wird)

    und die in Stücke geschnittenen Mettwürstchen (oder auch Wiener Würstchen) auf die Möhren

    geben. 25 Minuten/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting weitergaren.

    Nach Ende der Garzeit Varoma abnehmen und beiseite stellen.

    Von der Menge im Mixtopf soviel abnehmen, dass lediglich 1 Liter im Closed lid verbleibt, abgenommene Flüssigkeit beiseite stellen - wird noch gebraucht. In die Flüssigkeit im Closed lid

    200 g saure Sahne geben (und ggfs. nochmal kurz abschmecken).

    Nun die frische Petersilie (oder andere Kräuter) hineingeben sowie

    auch ein Teil der gegarten Möhren und der gegarten Erbsen

    (ungefähr von beidem die Hälfte), aber KEINE METTWURST-

    STÜCKCHEN. Closed lid verschließen und alles 1 Minute auf Stufe 10

    pürieren.

    Restliche Erbsen und Möhren sowie die Mettwurstscheiben in einen

    großen Topf oder eine Terrine umfüllen, die beiseite gestellte,

    abgenommene Flüssigkeit aus dem Closed lid sowie die pürierte

    Teil der Suppe hineinschütten. Alles miteinander gut vermengen.

    Somit hat man einen Teil der Suppe stückig und einen Teil püriert.

    Optisch ein Highlight sowie auch geschmacklich.

    Und für alle Zweifler, die immer behaupten, dass das

    Fassungsvermögen des TM für mehrere Personen nicht ausreicht tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Teil Gemüse und Kartoffeln nicht pürieren

    Verfasst von Blueeye75 am 11. Oktober 2019 - 16:28.

    Teil Gemüse und Kartoffeln nicht pürieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltklasse der Erbseneintopf. Das Rezept hat sogar...

    Verfasst von Ive am 11. Oktober 2019 - 07:52.

    Weltklasse der Erbseneintopf. Das Rezept hat sogar einen Eintopfverweigerer überzeugt.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist der Hammer, einfach und 😋

    Verfasst von Zauberfee2109 am 27. September 2019 - 06:40.

    Die Suppe ist der Hammer, einfach und 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch ein paar Schinkenwürfel dazugegeben,...

    Verfasst von Backiene am 26. September 2019 - 18:50.

    Habe noch ein paar Schinkenwürfel dazugegeben, sehr lecker. Ich mache meine Erbsensuppe eigentlich immer mit getrockneten Erbsen, aber wenn es mal schnell gehen muss, ist dieses Rezept perfekt.

    Danke

    Wollte eigentlichem 5 Sterne geben, aber es funktioniert mal wieder nicht Sad

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und gibt es bald wieder! Hat der...

    Verfasst von Aenki0112 am 16. September 2019 - 15:09.

    Total lecker und gibt es bald wieder! Hat der ganzen Familie geschmeckt 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW was für ein tolles Rezept. Meine 3 Männer...

    Verfasst von denisedre am 15. August 2019 - 20:57.

    WOW was für ein tolles Rezept. Meine 3 Männer waren begeistert. Wird definitiv öfter gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beam hat geschrieben:...

    Verfasst von ThermofeeTM31 am 15. August 2019 - 09:57.

    Beam hat geschrieben:
    Rezept ist abgespeichert, werde es demnächst testen.
    Einige Absätze im Zubereitungsablauf wären von Vorteil, momentan schreckt mich das Lesen etwas ab Cry

    hallo
    einfach auf Druck Version gehen
    viel Spaß beim nachkochen, sehr leckere Suppe
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich weiß nicht was ich verkehrt gemacht habe,...

    Verfasst von AnneK91 am 15. August 2019 - 09:22.

    Ich weiß nicht was ich verkehrt gemacht habe, aber nach Ende der Zeit hatte ich Kartoffelpüree und keine Flüssigkeit mehr. Ich musste dann Wasser nach schütten. Was habe ich verkehrt gemacht? Ich habe nur die Hälfte des Rezeptes gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist abgespeichert, werde es demnächst...

    Verfasst von Beam am 7. Juli 2019 - 19:54.

    Rezept ist abgespeichert, werde es demnächst testen.
    Einige Absätze im Zubereitungsablauf wären von Vorteil, momentan schreckt mich das Lesen etwas ab Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...eine so was von leckere Suppe!...

    Verfasst von Beaton am 18. Juni 2019 - 23:06.

    ...eine so was von leckere Suppe!
    habe sie vegetarisch gemacht, mit der Hälfte der Zutaten. Genial!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow war die lecker, meine neue Lieblingssuppe......

    Verfasst von Mimeloni am 23. Mai 2019 - 12:38.

    Wow war die lecker, meine neue Lieblingssuppe... Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast mehr als 5 Sterne verdient....

    Verfasst von power80 am 19. Mai 2019 - 06:29.

    Du hast mehr als 5 Sterne verdient.

    meine Kids mögen kein gekochtes Gemüse, aber was soll ich sagen:es hat ihnen geschmeckt! Wirklich sehr lecker!!

    und zur Menge: habe nur die Hälfte gemacht für 4 Personen. War perfekt! Reicht also locker für 8

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein toller Eintopf.Selbst meinem Mann hat...

    Verfasst von Hamburg am 17. Mai 2019 - 14:52.

    Das ist ein toller Eintopf.Selbst meinem Mann hat er sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von teemodell am 6. Mai 2019 - 20:12.

    LoveleckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr cremig und lecker. Durch die nicht...

    Verfasst von Grünschnabel 13 am 2. Mai 2019 - 15:41.

    Sehr cremig und lecker. Durch die nicht pürrierten Erbsen und Möhren mit den Würstchen einfach lecker die Kombi. Eigentlich bin ich kein Erbseneintopf Fan, aber dieses Rezept hat allen geschmeckt. Ich habe einen Becher Sahne anstatt saure Sahne genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch teils Kabanossi, teils Wiener Würstchen...

    Verfasst von tinaberlin am 7. April 2019 - 20:34.

    Habe auch teils Kabanossi, teils Wiener Würstchen genommen. Ist wirklich einfach gemacht und schmeckt sehr lecker!!!! 👍 Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leeeeegggger !!!

    Verfasst von felixkatze17 am 6. April 2019 - 19:48.

    Smileleeeeegggger !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • marlis1956:Ich mache es mittlerweile auch so, dass...

    Verfasst von Singvogel am 23. März 2019 - 12:20.

    marlis1956:Ich mache es mittlerweile auch so, dass ich erst bei den 2. 20 Minuten die Kartoffeln hinzugebe und die Stücke so groß schneide, dass ich mir denke, so müssten sie dann in 20 Minuten weich sein. Manche schneide ich bewusst kleiner, weil die Suppe auch sämig sein soll. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich wie bei Oma. Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Dat_Tinchen am 5. März 2019 - 14:40.

    Wirklich wie bei Oma. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow ist der lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von biggy69 am 4. März 2019 - 23:25.

    Wow ist der lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker 😋

    Verfasst von Cl.di am 19. Februar 2019 - 14:13.

    Einfach lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. War erst etwas skeptisch wg. der TK...

    Verfasst von Sabsigirl am 5. Februar 2019 - 19:18.

    Mega lecker. War erst etwas skeptisch wg. der TK Erbsen, aber nein, war wirklich köstlich. Ich habe Würsten und kleine Mini Kabanossi in Scheiben dazu getan. Werde ich auf jeden Fall noch öfter kochen.
    Vielen Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Erbseneintopf!! 5 Sterne

    Verfasst von orangenschale am 1. Februar 2019 - 10:37.

    Ich liebe diesen Erbseneintopf!! 5 Sterne

    Mixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur gnadenlos guuuuutttt. Habe etwas mehr...

    Verfasst von Paulinchen1964 am 23. Januar 2019 - 18:30.

    Einfach nur gnadenlos guuuuutttt. Habe etwas mehr Delikatessbrühe und einen Schuß Balsamico zugefügt. Hätte mich reinlegen können.

    Paulinchen1964 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info. Sehr, sehr lecker. Habe...

    Verfasst von Birgit H. am 12. Januar 2019 - 19:42.

    Danke für die Info. Sehr, sehr lecker. Habe allerdings nicht nur Möhren dazu gegeben, sondern ein packet Suppengemüse. Von mir 5 Sterne. Wird es jetzt öfter geben. Selbst mein Mann war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wahnsinnig lecker! 5 Sterne

    Verfasst von Veronika_S am 12. Januar 2019 - 12:43.

    Schmeckt wahnsinnig lecker! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Birgit H. hat geschrieben:...

    Verfasst von caymanbird am 11. Januar 2019 - 09:36.

    Birgit H. hat geschrieben:
    Für wieviele erwachsene Personen reicht der Eintopf?


    Hallo Birgit,

    also ich bekomme 4 Personen (2 19-jährige dabei!) damit satt und meist bleibt noch etwas nach.

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviele erwachsene Personen reicht der...

    Verfasst von Birgit H. am 11. Januar 2019 - 07:26.

    Für wieviele erwachsene Personen reicht der Eintopf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein

    Verfasst von Meggi Marco am 7. Januar 2019 - 16:45.

    Sehr feinSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibt es nur noch diesen Erbsentopf und die...

    Verfasst von calla am 31. Dezember 2018 - 13:16.

    Bei uns gibt es nur noch diesen Erbsentopf und die ganze Familie freut sich mit. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker ...

    Verfasst von molly1802 am 12. Dezember 2018 - 18:17.

    Superlecker

    genau nach Anleitung zubereitet, wird es öfter geben !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer der Eintopf. Den gibt's definitiv öfters.

    Verfasst von Hagl Martina am 11. Dezember 2018 - 18:40.

    Hammer der Eintopf. Den gibt's definitiv öfters.Love

    Mh1972

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker

    Verfasst von ninchen90 am 11. Dezember 2018 - 12:49.

    Suuuper leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Art der Zubereitung zwar etwas...

    Verfasst von Tallula63 am 7. Dezember 2018 - 18:33.

    Ich hab die Art der Zubereitung zwar etwas abgewandelt, bzw auf meine Bedürfnisse angepasst ( Dampfgarer plus großer Topf) und tatsächlich nur die Kartoffeln im TM gekocht und püriert. Im Ganzen ist daraus ein sehr leckerer, sämiger Eintopf geworden, der durch die späte Zugabe der Erbsen und Möhren auch noch etwas zum Kauen hat. tmrc_emoticons.-) Zum Würzen hab ich selbst gemachte Gemüsepaste und gekörnte Brühe verwendet, plus eine Gewürzmischung aus verschiedenen eigenen Gartenkräutern.
    Ein sehr tolles Gericht, wenn ich auch beim ersten Lesen gedacht hab:" nee, das machst du niemals". tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Schmeckt ausgezeichnet und ergibt...

    Verfasst von peev72 am 7. Dezember 2018 - 14:46.

    Tolles Rezept! Schmeckt ausgezeichnet und ergibt eine sehr große Menge Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerste Erbsensuppe überhaupt ! Einfach in der...

    Verfasst von Viviko71 am 5. Dezember 2018 - 19:56.

    Leckerste Erbsensuppe überhaupt ! Einfach in der Zubereitung und von der Menge wirklich reichlich. Genau so etwas habe ich für uns (4Pers.) gesucht , da wir ein paar Tage ohne Herd auskommen müssen.
    Werde Erbsensuppe nun auch zukünftig nach diesem Rezept im TM5 zubereiten.
    Danke für dieses tolle Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anstrengend zu lesen...

    Verfasst von Obergurkensmama am 20. November 2018 - 21:20.

    Puzzled Anstrengend zu lesen
    Aber geschmacklich Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo 😋

    Verfasst von tinchen.thorsten.tuffi@freenet.de am 20. November 2018 - 20:52.

    Soo 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wie viele Suppentassen reicht es oder wie...

    Verfasst von Dustin97 am 18. November 2018 - 13:09.

    Für wie viele Suppentassen reicht es oder wie viele Portionen sind es?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann sagt, das war der BESTE Erbseneintopf...

    Verfasst von Zottelhex am 29. Oktober 2018 - 19:04.

    Mein Mann sagt, das war der BESTE Erbseneintopf den ich je gemacht hab! Das ist also auch ein Lob an dich!Party
    Seeeehr lecker!👏

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte nie gedacht, dass eine Erbsensuppe mit...

    Verfasst von marlis1956 am 28. Oktober 2018 - 01:14.

    Ich hätte nie gedacht, dass eine Erbsensuppe mit frischen Erbsen so lecker sein könnte! Die Familie war begeistert.

    Leider waren die Kartoffeln dann unten seitlich ganz schön angebrannt. Ich weiß nun nicht, ob es am TM21 liegt oder ob ich die Kartoffeln zu klein gewürftelt hatte. Ich werde beim nächsten Mal vielleicht die Kartoffeln erst später dazu geben, denn 2x 20 min sind ja für Kartoffeln auch ganz schön lange. Es waren nach den 2. 20 min keine Kartoffelstückchen mehr drin zu finden, alles dicke Pampe. Aber durch Möhren, Erbsen und Wiener ging es dann wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich dazu noch sagen: perfekt dieser...

    Verfasst von jennerl1989 am 19. Oktober 2018 - 14:08.

    Was soll ich dazu noch sagen: perfekt dieser Erbseneintopf Big Smile
    Wird es jetzt in der kalten Jahreszeit auf jeden Fall oft geben.
    5 Sterne von mir für dein leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gekocht. Was soll ich sagen...

    Verfasst von svenifee am 11. Oktober 2018 - 17:51.

    Schon mehrmals gekocht. Was soll ich sagen schmeckt wie von der Oma Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir die volle Punktzahl 👍😊...

    Verfasst von Vroni1952 am 4. September 2018 - 13:46.

    Auch von mir die volle Punktzahl 👍😊

    Saulecker 👌😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von VanessaHentz am 26. August 2018 - 09:54.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war bisher kein Freund der Erbsensuppe, aber...

    Verfasst von fluppi37 am 24. Juni 2018 - 14:52.

    Ich war bisher kein Freund der Erbsensuppe, aber in diesen Erbseneintopf könnte ich mich “reinlegen”. Es wird ihn sehr häufig geben.
    tausend Dank für das leckere Rezept.
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich lass zwar die Sahne weg und nach mehr Brühe...

    Verfasst von Karin1402 am 19. Juni 2018 - 18:33.

    Ich lass zwar die Sahne weg und nach mehr Brühe dran...aber oberlecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker!!

    Verfasst von carpe diem.de am 14. Juni 2018 - 18:15.

    Sooooo lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!...

    Verfasst von DaKaEm am 3. Juni 2018 - 14:23.

    Lecker!
    Dieser Erbseneintopf kommt so gut an bei Kind & Mann und wird immer wieder „verlangt“.
    Schmeckt super und gibt für uns drei genügend für zwei Mahlzeiten (wennn nicht immer zwischendurch genascht würde 😉).
    5 🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In meinem Haushalt leben sechs Personen, da ist es...

    Verfasst von DeineNina am 20. Mai 2018 - 21:48.

    In meinem Haushalt leben sechs Personen, da ist es tatsächlich manchmal schwierig mit dem Closed lid die benötigten Mengen zu erreichen.
    Dieses Rezept ist super! Super einfach, super lecker und super viel.
    Ich habe es bestimmt schon 6-7 Mal nachgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •