3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Möhren-Kartoffelbrei mit Hack


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g Möhren, oder zwei mittelgroße
  • 200 g mehlig kochende Kartoffeln, oder drei mittelgroße
  • 500 g Wasser
  • 100 g Gehacktes vom Rind und Schwein
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, abwiegen, im Closed lid 5 Sek Stufe 4. Anschliessend in den Gareinsatz umfüllen. Hackfleisch dazugeben. Wasser in den Closed lid füllen, 15 min Varoma, Stufe 1 garen.  Das Wasser auffangen, das Gargut in den Closed lid umfüllen. 250 - 270g Garflüssigkeit hinzufügen und 15 Sek auf Stufe 8 pürrieren. Nun den Brei in geeignete Gefäße (Becher oder Gläschen) umfüllen. Der jeweiligen Portion nach Erwärmen Rapsöl zufügen und verrühren. Mein Sohn liebt diesen Brei.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich bekomme immer drei Portionen heraus, eine für den sofortigen Verzehr, eine landet im Kühlschrank für den nächsten Tag und eine Portion geht in den Tiefkühlschrank. Das ganze geht natürlich auch mit festkochenden Kartoffeln aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass mehlig kochende Kartoffeln nach dem auftauen nicht flocken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Maila, wenn dein Brei

    Verfasst von Miss am 7. März 2013 - 17:16.

    Hallo Maila,

    wenn dein Brei nach dem auftauen recht dick geworden ist durch die Kartoffeln, kannst du, je nach Alter des Kindes, mehr oder weniger heißes Wasser dazu gießen, dann wird er auch wieder schön sämig. tmrc_emoticons.)

    Gruß Marina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von blondpoison110 am 19. Februar 2013 - 11:09.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maila, dasselbe Problem

    Verfasst von fanta901 am 15. Februar 2013 - 11:16.

    Hallo Maila,

    dasselbe Problem hatte ich auch, ausser mit mehlig kochenden Kartoffeln. 

    LG fanta901

    Everybody wants happiness and nobody wants pain, but you can't  have a rainbow without a little rain.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe mal eine

    Verfasst von Maila2012 am 13. Februar 2013 - 15:34.

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zwecks dem einfrieren des Breis. Immer wenn ich Kartoffeln mit im Brei habe und ihn dann einfriere, ist er ganz flockig wenn ich ihn auftaue. Hast du da nen Tip für mich?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis. Es

    Verfasst von fanta901 am 12. Februar 2013 - 12:55.

    Danke für den Hinweis. Es sind 100g. Hab es im Rezept geändert.

    LG fanta901

    Everybody wants happiness and nobody wants pain, but you can't  have a rainbow without a little rain.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :(  Leider hast du die

    Verfasst von blondpoison110 am 12. Februar 2013 - 11:18.

    tmrc_emoticons.(  Leider hast du die Mengenangabe zum Hackfleisch vergessen?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können