3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Kartoffel-Zucchini-Brei


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Karotten-Kartoffel-Zucchini-Brei

  • 60 g Karotten, gestückelt
  • 40 g Zucchini, gestückelt
  • 100 g Kartoffeln, gestückelt
  • 700 g Wasser
  • 1 EL Rapsöl
5

Zubereitung

  1. 500 g Wasser in den Mixtopf füllen.
  2. Kartoffeln in den Gareinsatz geben. Karotten und Zucchini in den Varoma geben. Gareinsatz einhängen, Varoma aufsetzen und verschließen 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen, ggf. Garprobe machen. Varoma und Gareinsatz entnehmen, Wasser ausschütten.
  3. Kartoffeln, Karotten und Zucchini wieder in den Closed lid geben. Ca. 150-200 g Wasser und Rapsöl zugeben und 15 Sek./ Stufe 8 zu Brei pürieren, ggf. noch Wasser zugeben und je nach alter den Kindes noch feiner pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe Nudeln anstatt Kartoffeln genommen, super...

    Verfasst von sannie2804 am 5. Juli 2018 - 13:47.

    ich habe Nudeln anstatt Kartoffeln genommen, super lecker, auch für Mutti tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können