3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maispuffer - Baby led-weaning Rezept


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 280 g Mais, (entspricht 2 kleine Dosen)
  • 1 Ei, Größe M
  • 6 gehäufte Esslöffel Dinkelmehl
  • 1 Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • 2 Esslöffel Petersilie,TK, (oder andere frische oder tiefgekühlte Kräuter)
  • 1 Esslöffel Polenta (Maisgries)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Maispuffer
  1. Mais in einem Sieb abtropfen.

     

     

  2. Mais, Dinkelmehl, Weinstein-Backpulver und das Ei in den Closed lid geben und 15s/Stufe 6 zerkleinern.

     

     

  3. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 1min/Stufe 6 zerkleinern, so dass alle Maiskörner püriert sind.

     

     

  4. Polenta und Petersilie in den Closed lid geben und 5s/Stufe 3 unterrrühren.

     

     

  5. Teig in eine Schüssel umfüllen.

     

     

  6. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und mithilfe von 2 Teelöffeln pro Maispuffer je einen gehäuften Teelöffel Teig in die Pfanne geben.

     

     

  7. Maispuffer von beiden Seiten goldgelb backen. Die Puffer lassen sich gut mithilfe von zwei Gabeln wenden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann natürlich noch zusätzlich Gewürze hinzugeben. Da es ein Baby led-weaning Rezept ist, ist es salzfrei. Ich habe aber auch schon eine Prise Muskatnuss oder Paprika edelsüß dazugeben oder 1/2 Tl Gemüsebrühe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept! Meine Töchter (7 Monate und 4...

    Verfasst von britnou am 29. März 2017 - 16:01.

    Super Rezept! Meine Töchter (7 Monate und 4 Jahre) waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, auch mein Kleiner steht voll drauf! Werde das...

    Verfasst von Sterlee am 16. Februar 2017 - 20:53.

    Ja, auch mein Kleiner steht voll drauf! Werde das nächste Mal gleich 3 x so viel machen, dann reicht es auch für di ElternBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Da isst man als Mama auch gern mit

    Verfasst von Highlanderin am 14. Februar 2017 - 16:47.

    Super! Da isst man als Mama auch gern mit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von Noella am 12. November 2016 - 14:19.

    Hallo,

    die Puffer sind super. Meine Mädels (10 Monate) haben reichlich davon gefuttert und auch ich hab einige genascht. Werden wir auf jeden Fall noch einige Male machen. Mal sehen wie ich sie noch varieeren kann.

    Danke für das Rezept,

    Noella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und super

    Verfasst von Sekasa am 30. August 2016 - 15:06.

    Love super lecker und super schnell gemacht! 

    Viiiielen Dank für dieses tolle Rezept! !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter (9monate) liebt

    Verfasst von Erdbärbel am 28. Juli 2016 - 10:44.

    Meine Tochter (9monate) liebt die Teile. Mit etwas Salz würde ich die sogar selbst gerne essen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung geht sehr

    Verfasst von kopfradio am 23. März 2016 - 23:35.

    Die Zubereitung geht sehr schnell und hat super geklappt. Mein Sohn (11. Monate) mag es. Habe es heute mit Kichererbsen ausprobiert, das geht auch gut. Habe schon andere Puffer gemacht, die fielen oft auseinander. Diese hier nicht! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab leider erst eben

    Verfasst von PP10984 am 19. März 2016 - 16:28.

    Hallo,

    hab leider erst eben die Kommentare gelesen. 

    Also ich hab die Puffer schon portionsweise in den Avent-Bechern eingefroren und dann in der Mikrowelle bei niedriger Stufe erwärmt. 

    Leider hab ich keine weitern besonderen BLW Rezepte für den Thermomix. Ich mach als Gemüse und Fisch im Varoma. Ansonsten isst meine Maus mit knapp 11 Monaten fast alles mit. Hervorragend sind Aufläufe mit Nudeln und Hackfleisch. Da gibt es ganz viele Rezepte im Mix ohne Fix von Mixgenuss. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu - sag mal , hast du noch

    Verfasst von foxymix am 21. Februar 2016 - 10:49.

    huhu - sag mal , hast du noch mehr BLW Rezepte, die man im Thermomix zubereiten kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde die Puffer

    Verfasst von luelue83 am 29. Januar 2016 - 19:49.

    Hallo,

    ich würde die Puffer gerne nachkochen und möchte wissen ob man die vielleicht sogar einfrieren kann.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können