3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen - mit Ziegenkäse, Feige und Honig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Variation Variation von Flammkuchen - mit Ziegenkäse

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 450 g Mehl
  • 20 g Olivenöl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 2-3 rote Zwiebeln
  • 1 Packung Ziegenfrischkäse, natur
  • Honig
  • 2 Becher Creme Fraiche
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • Feige
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe mit 150g Wasser und dem Zucker in den Closed lid geben, bei 37°/1 Minute/ Stufe 1 vermischen, 10 Min. ruhen lassen.

    Restliches Wasser, Mehl, Salz, Öl hinzugeben, 2 Min/ Dough mode.

    In einer Schüssel ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

    In dieser Zeit kann der Backofen vorgeheizt werden (220°/ Unter-/Oberhitze).

    Den Teig in 2 Teile teilen, dünn ausrollen (ergibt 2 Bleche!)


    In einer Schüssel Creme Fraiche, etwas Salz und Pfeffer und die gepresste Knoblauchzehe verrühren. Diese Creme auf dem ausgerollten Teig verteilen und bis zum Rand verstreichen.

    Zwiebeln in feine Ringe schneiden und gleichmäßig auf beide Bleche verteilen.

    Jetzt 1/2 Teelöffelgroße Kleckse Ziegenfrischkäse auf den Böden verteilen, mit Rosmarin bestreuen und Honig darüber träufeln.

    Jedes Blech einzeln auf Unter-/Oberhitze, 220° 15-17 Minuten backen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren