3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schafskäse Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Blechkuchen

  • 500 g Naturjoghurt
  • 2 Eier
  • 2 gekochte, zerdrückte Kartoffeln
  • 200 g Feta- oder Schafskäse
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Sesam
  • 1 große Tasse Sonnenblumenöl
  • 2 große Tassen Mehl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Griechischer Schafskäse Blechkuchen
  1. Den Schafskäse oder Feta in den Mixtopf geben, 10 Sek. / St. 7 reiben und umfüllen. Backblech oder Fettpfanne einfetten und Herd auf 200 °C Ober oder Unterhitze vorheizen.

    Die frischen Kräuter in den Mixtopf geben, 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Mehl, Öl, Joghurt, Eier, Schafskäse und Kartoffeln in Stücken sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. 20 Sek. / Stufe 5 verrühren.

    Die Masse auf das Blech streichen.

    Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Heißluft ca. 30-40 Minuten backen. Stäbchenprobe!

    Aus dem Herd nehmen und mit Sesam bestreuen. Den Kuchen ca. 15 Minuten ruhen lassen, damit sich der Teig festigen kann.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • [quote] sonnewindmeerwolken hat geschrieben:...

    Verfasst von dolcebella am 27. November 2016 - 15:43.

    [quote] sonnewindmeerwolken hat geschrieben:

    Das hört sich ja lecker an tmrc_emoticons.) Kann man den Kuchen auch einfrieren? tmrc_emoticons.)


    HALLO LOGISCH KANNST DU DEN KUCHEN AUCH EINFRIEREN

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!   Hab noch ne Paprika

    Verfasst von Losstutos am 8. Mai 2016 - 15:50.

    Lecker!

     

    Hab noch ne Paprika und ne Tomate halbiert zum Schritt "Kräuter zerkleinern " hinzugefügt.

    Super zum grillen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne, weil es mich

    Verfasst von Klaudija am 13. August 2015 - 22:41.

    Fünf Sterne, weil es mich geschmacklich sehr an den kroatieschen Burek erinnert.

    Lecker tmrc_emoticons.) wird es ab sofort öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  

    Verfasst von sonnewindmeerwolken am 23. Juli 2015 - 23:23.

    Lecker tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja lecker an

    Verfasst von sonnewindmeerwolken am 11. Juli 2015 - 12:56.

    Das hört sich ja lecker an tmrc_emoticons.) Kann man den Kuchen auch einfrieren? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, dass du dieses

    Verfasst von aleni am 16. Mai 2015 - 17:20.

    Perfekt, dass du dieses Rezept auch hier eingestellt hast. Ich hatte es als Chefkochrezept und hab zum Glück noch die Thermomixversion gefunden.

    Schmeck super und auch mal ein gutes Mitbringsel auf eine Feier! Wir haben ihn mit Geburtstagsgästen als Hauptmahlzeit mit Salat und Radieschenquark gegessen - lecker! Sah leider etwas bazig aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 30. Juni 2014 - 19:36.

    [[wysiwyg_imageupload:10472:]] tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das ist soooooooo lecker

    Verfasst von Justynas-thermi am 30. Juni 2014 - 18:26.

    Oh das ist soooooooo lecker danke :-*******

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für dieses

    Verfasst von lisasal am 1. Januar 2014 - 15:39.

    Lieben Dank für dieses leckere Rezept. Diesen Kuchen gab es bei uns schon öfter und auch unseren Gästen hat er sehr gut geschmeck. 

    Party Cooking 7 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat der Kuchen sehr gut

    Verfasst von Capuccina am 16. Dezember 2013 - 18:34.

    Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt - daher gerne fünf Sterne! Er kam auch bei der Mitbringparty sehr gut an. Ich hatte ihn etwas kräftiger gewürzt mit Cayennepfeffer. Herzlichen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe ihn gestern

    Verfasst von schnypsel am 5. November 2013 - 11:28.

    Hallo,

    ich habe ihn gestern ausprobiert. Er kam gut an, war bei mir aber eher wie ein Pfannkuchen.

    Danke fürs Rezept

    Gruß

    schnypsel

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhh das Rezept ist

    Verfasst von ninikera am 3. November 2013 - 19:03.

    Mmmmhhh

    das Rezept ist gespeichert und ich probiere es sehr gerne aus. Salat dazu und fertig ist ein lecker Mittagessen. Ich liebe Schafskäse!!! Cooking 7 Cooking 7

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pippa, den Kuchen kann

    Verfasst von dolcebella am 3. November 2013 - 17:35.

    Hallo Pippa,

    den Kuchen kann man auch kalt essen, oder in der Mikrowelle erwärmen. Du kannst die Oberfläche leicht feucht machen und ihn nochmal kurz in den Backofen schieben.

    Ich finde, daß man den Kuchen gar nicht unbedingt warm essen muß.

    Eignet sich auch gut zum Einfrieren. Cooking 7

    VGMichaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dolcebella, das hört

    Verfasst von Pippa am 3. November 2013 - 17:26.

    Hallo dolcebella,

    das hört sich superlecker ab!

    Kann man den Kuchen auch kalt essen, vielleicht auch am nächsten Tag noch? Oder schmeckt er nur warm?

    Über eine Antort würde ich mich freuen.

    Gruß Pippa

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können