3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

08/15 Kuchen Gugelhupf mit Gelinggarantie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Milch, frei schnauze
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gelingt immer
  1. Alle Zutaten bis auf die Milch in den Closed lid geben und auf Stufe 5 ca. 1 min. verrühren.

    Während dem verrühren die Milch dazugeben so das es einen schönen sämigen Teig gibt.

    Wenn man merkt das der Teig noch zu fest ist einfach nochmal Milch nachschütten und nochmal rühren.

    Danach den teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und ca. 1 Std. bei 180°C backen 

    ´Den abgekühlten Kuchen kann man mit Puderzucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf den abgekühlten Kuchen kann man Puderzucker draufstreuen oder man kann ihn mit Schokolade bestreichen und noch bunter streusel draufstreuen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So jetzt habe ich den Gugelhupf ausprobiert und er...

    Verfasst von NaniW am 10. April 2017 - 15:44.

    So jetzt habe ich den Gugelhupf ausprobiert und er kriegt von mir volle 5 Sterne.
    Allerdings hat die Backzeit bei mir nicht ausgereicht und er war teilweise noch ein bißchen klitschig. Das nächste Mal lasse ich ihn 10 Minuten länger im Backofen.
    Den Gugelhupf gibt es auf jeden Fall wieder und zwar zur Kommunion meines Sohnes.
    Fazit: Einfache Zubereitung und sehr lecker.

    es gibt kein versalzenes Essen...
    das nennt man kreative Küche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Gugelhupf werde ich heute gleich ausprobieren....

    Verfasst von NaniW am 6. April 2017 - 10:36.

    Den Gugelhupf werde ich heute gleich ausprobieren. Bewertung mit Sternchen folgt.

    es gibt kein versalzenes Essen...
    das nennt man kreative Küche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kugelhupf war wirklich 08/15. Geschmacklich...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 19. März 2017 - 18:27.

    Der Kugelhupf war wirklich 08/15. Geschmacklich fanden wir ihn nicht wirklich sehr lecker und die Konsistenz hat mir auch nicht zugesagt.

    Leider wird das Rezept wieder aus meiner Sammlung verschwinden.

    Aber dennoch DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach, das Wetter ist heute nicht wirklich...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 18. März 2017 - 13:54.

    Ach, das Wetter ist heute nicht wirklich berauschend. Diese Zutaten hat man eigentlich immer Zuhause und deshalb werde ich dann einfach mal dieses Rezept ausprobieren.

    Bin mal gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade dieses Rezept hier gesehen und direkt...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 18. März 2017 - 08:44.

    Habe gerade dieses Rezept hier gesehen und direkt gespeichert.

    Wird unbedingt mal ausprobiert.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell, einfach und sehr lecker...perfekt!

    Verfasst von Kerstin7377 am 24. November 2016 - 19:45.

    schnell, einfach und sehr lecker...perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist super lecker. Danke für das...

    Verfasst von Anja Rufinchen am 21. September 2016 - 13:03.

    Kuchen ist super lecker. Danke für das Rezept!!!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mein mann ist gugelhupf fan

    Verfasst von rossin2 am 25. August 2016 - 17:29.

    mein mann ist gugelhupf fan und liebt dieses rezept. dassoll was heissen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist gleich 2x in

    Verfasst von Sonnenschein4 am 11. August 2016 - 17:45.

    Der Kuchen ist gleich 2x in der Elsa Torte meiner Tochter 'verschwunden' : 

    sehr einfach, aber vor allem sehr, sehr lecker!!! 

    Danke, für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und ruck zuck gemacht 

    Verfasst von Zipfel01 am 6. August 2016 - 19:08.

    Lecker und ruck zuck gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie dick oder flüssig muss

    Verfasst von Christmastree am 2. August 2016 - 23:26.

    Wie dick oder flüssig muss der Teig denn sein- bin mir mit der Milch etwas unsicher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Reihenfolge ist egal

    Verfasst von Knoechle am 14. Juni 2016 - 00:30.

    Die Reihenfolge ist egal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab heut das erste Mal

    Verfasst von frauhold am 12. Mai 2016 - 11:21.

    Ich hab heut das erste Mal den Gugelhupf gemacht. Gelingt super und ist sau lecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper... Schnell gemacht,

    Verfasst von Tanjawo2812 am 20. April 2016 - 11:10.

    Suuuuper... Schnell gemacht, lecker und saftig. TOP Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen zum

    Verfasst von Brixeline am 26. März 2016 - 01:05.

    Habe den Kuchen zum Geburtstag meines Sohnes gebacken. Es war schnell und einfach. Und er ist super geworden. Werde ich sicher öfter mal backen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und mit

    Verfasst von rinnhobi am 19. Februar 2016 - 11:46.

    Heute gebacken und mit Kokosflocken und Rum verfeinert! Sehr lecker geworden - das gute daran ist, man kann ihn jedesmal variieren wie man möchte. 5 STerne - Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ich habe den

    Verfasst von Theralingua am 3. Februar 2016 - 21:08.

    Sehr lecker!

    ich habe den Kuchen heute spontan gebacken und bin total begeistert! Ich hab den Kuchen noch mit Vanille und Schokoplätchen aufgepept Und alle waren begeistert!!!

    vielen Dank für das schnelle und leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab den Kuchen heute

    Verfasst von nine61 am 10. Januar 2016 - 17:03.

    Hallo,

    hab den Kuchen heute gebacken. Geschmack voll lecker mit nur 200 g Zucker. Leider ist der kuchen speckig geworden. Weiß nicht warum ? Vllt. lags an der Silikon-Backform. Werd den Kuchen in ein paar Tagen nochmal mit einer anderen Form versuchen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach! Der Klassiker

    Verfasst von heidi66 am 1. Dezember 2015 - 20:40.

    Super einfach!

    Der Klassiker schlechthin. Schnell gemacht und lecker. Auch am nächsten Tag noch saftig (wenn noch was da ist). Wir haben den Teig geteilt und einfach einen Marmorkuchen daraus gemacht (1 Eßl Backkakao und einen Schuß Rum untergerührt). Von uns 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das kann ja jeder machen wie

    Verfasst von Knoechle am 10. November 2015 - 23:00.

    Das kann ja jeder machen wie er will... Reihenfolge völlig wurscht wie gesagt 08/15

    eben. Ich hab ihn heute auch gemacht und hab den teig in schüsseln verteilt und lebensmitte farbe mit reingemischt.... jetzt is es ein regenbogen 08/15 kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von Frismar am 10. November 2015 - 20:22.

    Ich habe den Kuchen heute genau nach Rezept gebacken. Er ist super geworden. 

    Mit diesen Zutaten habe ich Rührkuchen bisher immer mit dem Handmixer gemacht, nun kann ich ihn viel schneller im Thermie machen. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist die Reihenfolge des

    Verfasst von Frismar am 10. November 2015 - 10:47.

    Ist die Reihenfolge des Befüllens egal? 

    Oder muss erst Butter, Zucker und Eier rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesehen und gleich

    Verfasst von Büchereimaus am 10. November 2015 - 09:07.

    Gesehen und gleich gespeichert. Muss allerdings einen Schokoguß darauf machen. Sonst bleibt er stehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können