Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

ACE-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 4 Eier, Größe M
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl, 405
  • 50 g Zitronensaft
  • 50 g Orangensaft
  • 1 Päckchen Finesse Zitronenschale
  • 1 Päckchen Finesse Orangenschale
  • 20 g Vanillezucker selbstgemacht
  • 3 Stück Karotten, ca. 200g
  • 150 g Sonnenblumenöl

Backform

  • 26-er Springform

zum Dekorieren

  • Puderzucker, nach Wunsch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen, in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 6 sek. Stufe 8

    Die Karotten in eine Schüssel umfüllen und den Closed lid ausspülen.

    Den Backofen auf 180° vorheizen.

    Den Schmetterling einsetzen.

    Die Eier, Zucker und die Prise Salz in den Topf füllen. 1 1/2 min. Stufe 5.

    Den Schmetterling entfernen.

    Nun den Orangen- und Zitronensaft, die geriebenen Schalen,  die Karotten,das Öl, Mehl, Backpulver und Vanillezucker hinzufügen. 2 1/2 min. Stufe 3.

    Den Teig in die gefettete Springform geben.

    Im Backofen bei 180° ca. 40-45 min backen.

    Den Kuchen gut auskühlen lassen und dann nach Wunsch mit Puderzucker dekorieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls Ihr nur eine 22-24er Springform habt, könnt Ihr die Zutaten wie folgt ändern:

3 Eier

200g Zucker

250g Mehl

40g Orangensaft

40g Zitronensaft

2 mittelgroße Karotten (ca. 120-150g)

100g Sonnenblumenöl

Die restlichen Zutaten bleiben unverändert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Text)

    Verfasst von Nogalena am 26. März 2016 - 09:21.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Mini2307 am 20. März 2016 - 11:14.

    Sterne vergessen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den kuchen gestern

    Verfasst von Mini2307 am 20. März 2016 - 11:13.

    Habe den kuchen gestern gemacht, super lecker, fruchtig und toll saftig wird es auf jeden fall wieder geben Cooking 7 hab den kuchen 60min drin gelassen war nach 45min noch nicht ganz durch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können