Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Affentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Biskuit

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 40 g Kakao
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver

Creme

  • 500 g Milch
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote
  • 400 g Schlagsahne
  • 4 Teelöffel SanApart
  • 2 Teelöffel Vanillezucker

Belag

  • 5 Bananen
  • 150 g Schokolade Noisette
  • 80 g Schlagsahne
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen. Eier 2 min/50Grad/Stufe 3 mit MB.

    2. Zucker in den Closed lid wiegen, 10 Minuten/Stufe 3 (ohne Temperatur) Mit MB.

    3. Mehl, Kakao und Backpulver in den Closed lid geben, 4 sek./ Stufe 3 mit MB. Mehl und Teig vom Rand nach unten schieben, nochmal 2 sek./ Stufe 3.

    4. In eine Runde Kuchenform geben und bei 160 Grad 20 Minuten backen. (Mit Holzstäbchen kontrollieren.)

    5. Nach dem Auskühlen einmal waagerecht durchschneiden. 

  2. Creme
  3. Vanillepudding kochen:

    1. Milch, Ei, Zucker, Speisestärke, Vanillemark aus der Schote und die Schote in den Closed lid geben, 7 Min/90°/Stufe 3 kochen. 

    2. Vanillepudding direkt umfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. 

    Sahne schlagen:

    1. Rühraufsatz einsetzen. Sahna mit Vanillezucker und Sanapart in den Closed lid geben und auf Stufe 3 unter Beobachtung steif schlagen. (Unbedingt darauf achten, dass alle Teile kalt sind. ich lege den Rühraufsatz vorher kurz ins Gefrierfach.)

    2. Erkalteten Pudding zur steifen Sahne geben und 2-3 sek auf Stufe 3 verrühren. 

  4. Belag
  5. 1. Schokolade in den Closed lid geben, 5 sek/ Stufe 8.

    2. Sahne zugeben 2min./50°/Stufe 3 schmelzen. Nach der Hälfte der Zeit evlt. Schokolade vom Rand nach unten schieben. 

  6. Zusammenbauen der Torte
  7. Eine Hälfte des Bodens auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darum stellen. 2-3 EL Creme darauf verstreichen. Bananan halbieren, auf die Creme legen. Wieder Creme darauf verteilen, so viel, bis alle Bananen belegt sind. 

    Jetzt kann die zweite Hälfte des Bodens darauf gelegt werden, welche mit dem Rest der Creme bestrichen wird. Jetzt wird die geschmolzene Schokolade darüber gegossen.Im Kühlschrank kalt stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Katrin80 hat geschrieben:...

    Verfasst von RuthMPf am 11. Februar 2017 - 18:40.

    Katrin80 hat geschrieben:

    War lecker...

    aber ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, Der Schokoguss ist nach allen Seiten davongelaufen.

    Ich hab die Torte sogar aus Verzweiflung in die 0 Grad Zone des Kühlschranks gestellt, weil ich dachte, dann wird das ganze eher fest. Hat leider auch nichts geholfen.

    Ich hab´s genau nach Anleitung gemacht ;-( Schade....

    Aber die Torte selbst war super lecker, nur hat sie halt nicht besonders schön ausgeschaut....




    Das ist aber schade. 😔 Etwas härter wir der Schoko-Guss, wenn man weniger Sahne nimmt oder mehr Schokolade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt aber das nächste mal...

    Verfasst von bledan am 9. Oktober 2016 - 16:14.

    Hat uns gut geschmeckt aber das nächste mal werde ich den kalten Pudding nochmal rühren bevor ich ihn mit der Sahne vermenge!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker... aber ich weiß

    Verfasst von Katrin80 am 5. September 2016 - 12:54.

    War lecker...

    aber ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, Der Schokoguss ist nach allen Seiten davongelaufen.

    Ich hab die Torte sogar aus Verzweiflung in die 0 Grad Zone des Kühlschranks gestellt, weil ich dachte, dann wird das ganze eher fest. Hat leider auch nichts geholfen.

    Ich hab´s genau nach Anleitung gemacht ;-( Schade....

    Aber die Torte selbst war super lecker, nur hat sie halt nicht besonders schön ausgeschaut....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die Torte schmeckt sehr gut Der Boden ist...

    Verfasst von TIfKVN800 am 15. August 2016 - 13:32.

    Hallo, die Torte schmeckt sehr gut. Der Boden ist schön locker und die Noisette -Schoki gibt den besonderen Pfiff ohne zu süß zu werden. Wird öfter gebacken, vielen Dank fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hoffe das hilft

    Verfasst von avalonmaya am 24. Juli 2016 - 16:14.

    Ich hoffe das hilft weiter...

    San-Apartt ist vergleichbar mit Sahnesteif.

    Die Packungen in der San-Apart verkauft wird ist nur grösser(keine kleinen Türchen wie beim Sahnesteif),

    es ist rein pflanzlich (Mehl, Zucker und Stärke) 125 g Packung ca. 1,49€.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 

    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich lecker an,

    Verfasst von nellytonelly am 24. Juli 2016 - 01:52.

    Hallo,

    hört sich lecker an, aber was ist denn Sanapart? 

     

    LG nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können