3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettokuchen (saftig und zart)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Dinkelkörner
  • 50 g Weizenmehl, Typ 550
  • 3 TL Backpulver, leicht gehäuft
  • 200 g Mandeln
  • 4 Bittermandeln, (oder Aroma)
  • 200 g Zucker
  • 1 Beutel Bourbon-Vanille
  • 2 prisen, Salz
  • 4 Eier
  • 125 ml Rapsöl
  • 75 ml Amaretto
  • Guss:
  • Puderzucker oder
  • Kuvertüre
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Dinkelkörner 2,5 Min/Turbo fein mahlen, Mehl dazuwiegen und mit Backpulver vermischen.

    Umfüllen!

    Mandeln 1Min/Turbo fein mahlen - Umfüllen!

    Die übrigen Teigzutaten  (außer das Mehl) in den Closed lid geben und 1 Min/St.6 verquirlen. Mandeln zugeben und 20Sek/St.6 untermischen. 

    Zuletzt das Mehl zugeben und nochmal ca 20Sek/St.6 unterheben - bis ein glatter Teig entstanden ist.

    In eine gefettete Kastenform (30cm) geben und bei 160°C im vorgeheizten Backofen ca 55 Min backen.

    Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben oder mit Kuvertüre überziehen.

     

    Herkunft unbekannt!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mensch Du bist aber fleißig.

    Verfasst von Lilli20 am 24. Februar 2011 - 22:00.

    Mensch Du bist aber fleißig. Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich gut an -

    Verfasst von mila69 am 23. Februar 2011 - 21:51.

    das hört sich gut an - amaretto und fast vollwertig, unglaublich!

    wird ausprobiert!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können