3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Amerikaner - Amis - Party-Taler


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 350 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch

Zum Garnieren

  • Schokolade zum Schmelzen
  • Puderzucker und Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad O/U vorheizen.

    Alle Zutaten außer Mehl, Backpulver und Milch in den Mixtopf und auf Stufe 4 3 Minuten 37 Grad mixen. Eventuell zwischendurch mal mit dem Spatel den Teig runterschieben. Jetzt geben Sie das Mehl, Backpulver und die Milch noch dazu und mixen nochmals ca 1 Minute auf Stufe 4 ohne Temperatur. 

    Der Teig sollte zäh sein. Evtl mit Mehl oder Milch nacharbeiten. 

    Nun nehm ich einen festen Gefrierbeutel und schneide großzügig eine Ecke davon ab und fülle den kompletten Teig in die Tüte. Jetzt Teigtupfer auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. 

    Das Backblech mit den ca 15 Teigkleksen in die mittlerste Schiene des Ofens schieben und 20 Minuten backen. 

    Die Amis sollten eine leichte Bräune haben. Aber wirklich nur wenig. 

    Nach dem Abkühlen mit Zuckerglasur und Schokoglasur bestreichen. 

    Gutes Gelingen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lefemo: Meinen Kindern und mir haben sie auch...

    Verfasst von SamSeitz am 12. November 2017 - 23:20.

    lefemo: Meinen Kindern und mir haben sie auch nicht geschmeckt. Sie waren sehr trocken , obwohl ich mehr Milch verwendet habe. Ihrgend etwas fehlt da drin. Vanille Puddingpulver? Rumaroma? Mehl durch Stärke ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu,  ich hab die Amerikaner

    Verfasst von athaliana am 8. Mai 2015 - 15:12.

    Huhu, 

    ich hab die Amerikaner nun scho  zweimal gemacht und sie sind wirklich sehr lecker. Allerdings klingt mein thermi dabei als würde er jeden Moment kaputt gehen und schaltet mit der Leistung runter. Ist das bei noch jemand so? Wegen anderer Probleme war mein thermi mittlerweile zur Reperatur, aber dieses Problem habe ich weiterhin. Das kann doch nicht normal sein, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir gut mit zwei

    Verfasst von Honeyfee22 am 24. April 2015 - 21:22.

    Hat bei mir gut mit zwei Löffeln geklappt die ich vorher unters Wasser gehalten habe und haben uns sehr gut geschmeckt, danke, die gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Desperate-Housewife14

    Verfasst von lefemo am 17. April 2015 - 14:03.

    Desperate-Housewife14

    Optisch sind meine Amerikaner ganz gut geworden, aber leider ziemlich trocken. Nicht weich und fluffig. Aber ich hab alles so gemacht wie im Rezept. Nur dass ich mehr Milch brauchte, da der Teig sonst so fest war, dass ich ihn nicht hätte verarbeiten können. Ich fragte mich schon, ob ich mich evtl beim Mehl abmessen vertan haben könnte. Aber ich hab die Tüte noch mal nachgewogen und auch da hatte ich keinen Fehler gemacht. Seltsam.

     

    Hallo, schön das Du das Rezept probiert hast. Vielleicht solltest Du noch ein Versuch starten und die Backzeit etwas verkürzen und/oder die Temperatur. Jeder Backofen liefert ja verschiedene Ergebnisse. Gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie für eine Freundin

    Verfasst von caro1812 am 17. April 2015 - 08:49.

    Ich hab sie für eine Freundin gemacht und die meinte, dass die Amerikaner jeden Tag in der Tupper besser wurden. Ich habe nur einn frisch probiert da fand ich ihn auch schon echt gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Optisch sind meine Amerikaner

    Verfasst von Desperate-Housewife14 am 3. April 2015 - 16:05.

    Optisch sind meine Amerikaner ganz gut geworden, aber leider ziemlich trocken. Nicht weich und fluffig. Aber ich hab alles so gemacht wie im Rezept. Nur dass ich mehr Milch brauchte, da der Teig sonst so fest war, dass ich ihn nicht hätte verarbeiten können. Ich fragte mich schon, ob ich mich evtl beim Mehl abmessen vertan haben könnte. Aber ich hab die Tüte noch mal nachgewogen und auch da hatte ich keinen Fehler gemacht. Seltsam.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. ich hab einige

    Verfasst von Spike2003 am 25. März 2015 - 07:04.

    Sehr lecker.

    ich hab einige Schwierigkeiten mit dem Gefrierbeutel gehabt, aber nachdem ich 2 Löffel genommen habe, hat alles geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank ☺Ninasti

    Verfasst von lefemo am 10. März 2015 - 14:55.

    Vielen Dank ☺

    Ninasti

    Das sind wirklich die besten selbstgemachten Amerikaner, die ich je gegessen habe! tmrc_emoticons.) super einfach und schnell gemacht! Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind wirklich die besten

    Verfasst von Ninasti am 10. März 2015 - 14:52.

    Das sind wirklich die besten selbstgemachten Amerikaner, die ich je gegessen habe! tmrc_emoticons.) super einfach und schnell gemacht! Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich für unser

    Verfasst von Diana-1977 am 3. März 2015 - 09:04.

    Hab ich für unser Firmenjubiläum gebacken, die Gäste und auch waren begeistert.

    Ich habe esallerdings nicht mit einem Gefrierbeutel gemacht, sondern mit zwei Teelöffeln. Ging auch ganz gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und sehr gut

    Verfasst von Kirsche56 am 17. Februar 2015 - 09:23.

    Ausprobiert und sehr gut geworden. Schnell und einfach. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von lefemo am 15. Februar 2015 - 15:14.

    [[wysiwyg_imageupload:13454:]][[wysiwyg_imageupload:13455:]][[wysiwyg_imageupload:13456:]][[wysiwyg_imageupload:13457:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können