3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amerikanische Cookies


Drucken:
4

Zutaten

80 Portion/en

Amerikanische Cookies

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 80 g brauner Rohrzucker, Farinzucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 100 g Haselnüsse, gehackt
  • 2 Päckchen Schokotröpfchen (ca. 150-200g)
  • 6
    23min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter o. Margarine + Zucker + Vanillezucker + Rohrzucker 15 Sekunden, Stufe 4

    Ei dazugeben 10 Sekunden, Stufe 4

    Mehl (mit Salz und Backpulver schon vermischt) dazugeben 20 Sekunden, Stufe 4

    mit dem Spatel den Teig runterschieben

    Haselnüsse + Schokotröpfchen dazugeben 12 Sekunden, Stufe 3, Linkslauf



    mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf dem Backblech machen

    175°C, Gas Stufe 2, mittlere Schiene 12 bis 14 Minuten goldbraun backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere und einfach zu machende Kekse. Da ich...

    Verfasst von Dreierbande am 11. Februar 2019 - 16:54.

    Sehr leckere und einfach zu machende Kekse. Da ich auf meinen Vorratsschrank angewiesen war, habe ich gehackte Mandeln und jeweils eine grob gehackte Tafel weiße und Zarbitterschokolade verwendet. Ich hatte nur zwei Drittel der Zuckermenge genommen, werde sie fürs nächte Mal aber halbieren. Die Cookies sind schon sehr süß - hat die Kinder aber überhaupt nicht gestört: sie meinten es sein die besten cookies, die ich je gemacht hätte👍🏻. Mir ist eine Ladung zu dunkel geworden. Es macht nach unserem Geschmack Sinn, sie außen nur ganz leicht zu bräunen und eher früh raus zu holen.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeeccckkkeeerrr!...

    Verfasst von sbo am 1. Mai 2018 - 17:57.

    Leeeccckkkeeerrr!

    Habe jedoch jeweils nur die halbe Zuckermenge genommen und insges. ca. 200g Schokolade, Weiße, Zartbitter und Vollmilch gemischt. Uns ist das so süß genug 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker!...

    Verfasst von LinasMama am 23. Dezember 2017 - 16:45.

    Einfach und sehr lecker!
    Der Teig lässt sich super verarbeiten. Waren meine ersten American Cookies und bin sehr begeistert!

    Habe sie jetzt schon ein paar mal gemacht. Allerdings habe ich anstelle der Schokotröpfchen Choclate Chunks (Schokobröckchen zum Backen) genommen ...
    Leider g...! Wink

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Bocksteinrunner am 17. Dezember 2016 - 16:16.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker 

    Verfasst von Bocksteinrunner am 7. Dezember 2016 - 12:43.

    Super Lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können