3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Amerikanischer Kaffeekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

FÜLLUNG

  • 125 Gramm Hasselnüsse
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt

TEIG

  • 250 Gramm Butter
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 3 Eier
  • 350 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm saure Sahne, (1 Becher)
  • 6
    15h 0min
    Zubereitung 15h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Füllung
  1. Backofen auf 175°C vorheizen.

    Form fetten.
  2. Hasselnüsse Closed lid 5 Sek Stuf 10

    brauner Zucker und Zimt 10 Sekunden Stufe 1 unterrühren.

    Umfüllen.
  3. Teig
  4. ButterClosed lid 40 Sek Stufe 5 schaumig rühren.

    Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver und saure Sahne zgeben und mit Hilfe des Spatels 40 Sekunden Stufe 5 verrühren.
  5. 1/3 Teig in die Form geben. Darauf die Hälfte der Nussmischung, darüber das zweite Drittel Teig, dann die restliche Nussmischung und den restlichen Teig verteilen.

    Mit einer Gabel spiralförmig den Teig mit der Füllung untereinander ziehen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 min. backen.

    15 min in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So ein richtig guter Kuchen , ich musste...

    Verfasst von Chaoskoechin am 15. April 2017 - 20:15.

    So ein richtig guter Kuchen , ich musste allerdings Schmand statt saurer Sahne nehmen( kommt davon, wenn man das Rezept vorm Einkaufen nicht richtig durchliest).Hatte auch nicht mehr genug Haselnüsse, habe mit Mandeln und Walnüssen ergänzt. Trotzdem sehr lecker und locker.
    Vielen Dank
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass ich...

    Verfasst von Ahlke am 18. März 2017 - 15:01.

    Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass ich den Zucker reduziert habe. Trockener Anteil :100 Gramm brauner Zucker, im Teig 180 Gramm Zucker. Ist uns süß genug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen - einfach nur LECKER !...

    Verfasst von Ahlke am 18. März 2017 - 14:58.

    Was soll ich sagen - einfach nur LECKER ! Verdiente fünf Sterne, leider werden die bei mir in letzter Zeit nicht entsprechend gespeichert, deshalb jetzt noch mal FÜNF STERNE😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsagbar lecker heute nachmittag. Ich hatte...

    Verfasst von joanie am 12. Februar 2017 - 16:25.

    Unsagbar lecker heute nachmittag. Ich hatte weniger Zucker und die 1 1/2fache Menge des Teigs, weil ich den Kuchen in einer normalen Springform gebacken habe. Und innerhalb kürzester Zeit war auch der letzte Krümel weg. Danke für dieses leckere und einfache Rezeptchen Love

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker und kam bei den Gästen super...

    Verfasst von Kat1309 am 12. Februar 2017 - 10:13.

    war sehr lecker und kam bei den Gästen super an. Man kann ein bisschen Zucker sparen, oder so lassen, wenn man's gerne ganz süß mag. Für meine Kinder war es so lecker. Ich hatte zuerst Bedenken wegen der "trockenen Füllung", aber es wurde gut, ließ ihn aber länger im Ofen (Stäbchenprobe). Den gibt's garantiert noch ganz oft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ****Rührkuchen mit Nuss gestrudelt...

    Verfasst von elbies am 9. Februar 2017 - 10:44.

    ****Rührkuchen mit Nuss gestrudelt

    Habe den Kuchen gestern gebacken und er ist prima gelungen.

    Wird es bei mir sicherlich öfters geben.

    Vielen Dank fürs Einstellen und herzliche Grüße Smile


    Anmerkung für mich (ist halt Geschmacksache - ich brauch's nicht so süßtmrc_emoticons.;):

    brauner Zucker 80 g

    weißer Zucker 180 g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 8. Februar 2017 - 06:37.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Habe es mir jetzt mal gespeichert und werde es dann mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Kaffeekuchen ist sicher gemeint,daß man...

    Verfasst von Phillip am 7. Februar 2017 - 18:48.

    Mit Kaffeekuchen ist sicher gemeint,daß man ihn sich zum Kaffee gut schmecken lassen kann!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Kaffeekuchen ohne Kaffee???...

    Verfasst von fix_tani am 7. Februar 2017 - 17:06.

    Ein Kaffeekuchen ohne KaffeeBig Smile???

    Ich probier das Rezept am Wochenende mal austmrc_emoticons.;))

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können