3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Cidre-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 P. Backpulver
  • Füllung:
  • 800 g Äpfel, in Würfel geschnitten
  • 3/4 l Äpfel, cidre
  • 2 P. Vanillepudding
  • 150 g Zucker
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 P. Sahnesteif
  • 1 Becher Schmand
  • Zimt und Zucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5  verrühren. Den Knetteig ein eine mit Backpapier ausgelegte Backform Dm 26 cm geben und am Rand hochkneten. Mixtopf ausspülen.

    2. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen! Äpfel, Cidre (alternativ auch Apfelwein oder -saft), Zucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben, alles 8 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 miteinander vermischen, danach 10 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufkochen lassen. Anschließend die Füllung auf den Teig geben und bei 190° ca. 40 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Danach auskühlen lassen.

    3. Süße Sahne mit Sahnesteif schlagen und Schmand unterrühren. Die Masse auf den ausgekühlten Kuchen geben und mit Zimt und Zucker bestreuen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist nee Wucht bei

    Verfasst von sonja1957 am 17. Oktober 2015 - 19:46.

    Der Kuchen ist nee Wucht bei mir ist die Füllung nicht ganz fest geworden hat aber dem Geschmack nichts gen

    macht werde ihn auf jedenfall nochmal backen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ilona

    Verfasst von eve2406 am 5. Februar 2011 - 16:11.

    freut mich, dass der Kuchen so gut bei dir angekommen ist. Vielen Dank für die Sterne. Grüße nach Korea!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von IlonaR am 3. Februar 2011 - 23:55.

    ...habe den Kuchen gestern gebacken, allerdings ohne die Sahnemasse obendrauf (es gab sie dazu) und mit "meinem" gewohnten Mürbteigrezept. Der Kuchen ist seeeehr lecker  tmrc_emoticons.) !!!

    Hatte während des Auskühlens Angst daß die Füllung nicht fest wird - war aber nicht so - alles sehr gut geworden...

    Danke für das Rezept - 5 Sterne dafür - werde den Kuchen öfters machen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können