3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Eierlikör-Guglhupf


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Vorbereitung

  • 2 Äpfel (ca. 350-400 g)

Teig

  • 250 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 280 g Eierlikör
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Äpfel von oben
  • Schokostreusel, wer mag

Und ....

  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1.     Die Äpfel schälen, vierteln (waren bei mir noch 320 g) und in den Closed lid geben.

  2.     Die Äpfel 1 Sek. / St. 4-5 zerkleinern und umfüllen. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  3.     Eine Guglhupfform einfetten und den Backofen auf 170 °C O-/U-Hitze oder 150 °C Umluft vorheizen.

  4. Teig
  5.     Die Butter in Stücken in den Closed lid wiegen ....

  6.     und 1,5 Min. / 37 °C / St. 2 rühren. Zucker und Vanillezucker hinzufügen .....

  7.     .... und 10 Sek. / St. 4 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und Eier und Eierlikör hinzufügen.

  8.     10 Sek. / St. 4-5 verrühren. Mit dem Spatel vom Rand und Topfboden lösen und weitere 10 Sek. / St. 4-5 rühren.

  9.     Mehl und Backpulver hinzufügen und 10 Sek. / St. 4 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 5 Sek. / St. 4 rühren.

    Die zerkleinerten Äpfel ebenfalls in den Closed lid geben.....

  10.     ..... und 10 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 3 mithilfe des Spatels unterrühren.

  11.     Den Teig in die Guglhupfform füllen ....

  12.     .... und ca. 75 Minuten backen. Bitte eine Stäbchenprobe machen, denn mein Ofen ist nicht der schnellste.

10
11

Tipp

Dieser Kuchen ist eine Abwandlung von diesem Rezept: //www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/eierlik%C3%B6rkuchen-mit-pfirsichen-und-streuseln/951870.

Wer mag, kann in diesen Teig natürlich auch noch Schokostreusel unterrühren tmrc_emoticons.-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 16:16.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TM-Krümel, diese

    Verfasst von sabri am 26. April 2016 - 23:24.

    Hallo TM-Krümel,

    diese Schoko-Variante kann ich mir auch gut vorstellen. Vielen Dank für deinen Kommentar und die Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Wurst....   Hatte die

    Verfasst von TM-Krümel am 26. April 2016 - 20:34.

    Tolle Wurst....

     

    Hatte die verdienten Sterne vergessen  Steve

    TM-Krümel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ratz fatz

    Verfasst von TM-Krümel am 26. April 2016 - 20:32.

    Super lecker und ratz fatz spontan gemacht am Sonntag. Hatte noch Eier, die verwertet werden mussten. Anstatt puren Eierlikör gab es Schoki-Eierlikör und na klar haben wir Schoki-Fans auch Zartbitter Streusel dringehabt  Love

     

    Vielen es Dank für dieses tolle Rezept sagt TM-Krümel  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass du eine

    Verfasst von sabri am 21. April 2016 - 23:01.

    .... schön, dass du eine Bewertung zusammen mit einem Kommentar abgegeben hast, Claudipüppi. Vielen Dank dafür und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das Rezept hat

    Verfasst von Claudipüppi am 19. April 2016 - 00:43.

    Sehr lecker! Das Rezept hat super funktioniert, der Kuchen ist sehr gut geworden. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können