3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Möhren Cake Pops zu Ostern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Apfel-Möhren-Kuchenteig:

  • 80g Möhren
  • 1 Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 90g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 120g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Um aus dem Teig Cake Pops zu machen:

  • 140g Doppelrahmfirschkäse
  • 60g weiche Butter
  • 70g Puderzucker

Glasur:

  • 150g weiße Schokolade
  • 20g Kokosfett
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Möhren und Apfel schälen, zusammen mit dem Zitronensaft in den Thermomix geben und einige Sekunden Stufe 6 hacken. Umfüllen.
    Alle anderen Zutaten auf der Brotstufe für 4 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Per Hand Möhren-Apfel-Mischung unterheben. Teig in eine Form füllen und etwa 30-40 Minuten (je nach Form) bei 180°C Ober- und Unterhitze backen. Kuchen mindestens 30 Minuten auskühlen lassen.

  2. Cake Pops zubereiten:
  3. Den erkalteten Teig zerbröseln und mit dem Frischkäse, der Butter und dem Puderzucker vermengen. Kleine Kugeln formen und 3 Minuten kühl (in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach) stellen.

    Im Thermomix weiße Kuvertüre mit Kokosfett bei Stufe 3 50°C 3 Minuten schmelzen. Ich habe dazu den Schmetterlingsrührer aufgesetzt. Gekühlte Bällchen aus dem Kühlschrank/Eisfach nehmen. Cake  Pops - Stiele zuerst etwa 1,5cm in die Kuvertüre tauchen, dann zügig in die Teigkugeln stecken. Haben alle Cake Pops einen Stiel, wieder ab mit Ihnen in die Kühlung für 15 Minuten.

    Vielleicht die Kuvertüre noch einmal einige Minuten Stufe 2 50°C rühren. Dann die Cake Pops in die Kuvertüre tauchen, drehen und über dem Topf abtropfen lassen. Leicht mit der Hand, in der Du den Cake Pop nicht hälst, gegen das Handgelenk der anderen Hand klopfen, um überschüssige Glasur zu entfernen.

    Jetzt schnell dekorieren! Z.B. Osterküken: zwei blaue Konfetti-Streusel als Augen, zwei rosa Herzen als Schnabel und ein weißes Zuckerherz als Kamm - oder einfach nur Zuckerstreusel nehmen...


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für eine "poppigere" Glasur etwas Lebensmittelfarbe unterheben!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt! Sehr leckerer Geschmack! Habe schon...

    Verfasst von Danilia am 10. April 2017 - 14:02.

    Perfekt! Sehr leckerer Geschmack! Habe schon verschiedene Rührteige für Cake Pops gebacken, dieses Rezept schmeckt allerdings am Besten!
    Die Möhren geben super den Bezug zu Ostern. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir gar nicht geschmeckt!

    Verfasst von Evamia012 am 11. März 2016 - 14:55.

    Hat mir gar nicht geschmeckt! War total Teigig vom Geschmack her! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch gut zu Weihnachten!!!!

    Verfasst von -Ina- am 13. Dezember 2015 - 19:40.

    Auch gut zu Weihnachten!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey ein super Rezept.total

    Verfasst von Biggi1980 am 4. Oktober 2015 - 01:16.

    Hey ein super Rezept.total lecker!! Da essen selbst Kids die  sonst keine Karotten jeden Krümel auf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey ein super Rezept.total

    Verfasst von Biggi1980 am 4. Oktober 2015 - 01:16.

    Hey ein super Rezept.total lecker!! Da essen selbst Kids die  sonst keine Karotten jeden Krümel auf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Hmmm

    Verfasst von FLober am 8. September 2015 - 20:38.

    Lecker Hmmm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuper rezept, endlich

    Verfasst von jennyleinchen am 21. März 2015 - 21:37.

    suuper rezept, endlich gelingen die dinger mal tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war super lecker. Die

    Verfasst von Anna AV am 9. Oktober 2014 - 21:57.

    Das war super lecker. Die Cake Pops sind mir super gelunfen  Love tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein echtes higlite alle waren

    Verfasst von Edda G am 16. April 2014 - 22:52.

    Ein echtes higlite alle waren begeistert. Danke! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept.

    Verfasst von kleinerEngel am 23. Januar 2014 - 21:40.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können