3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Möhren-Nuss Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Apfel-Möhren-Nuss Kuchen

  • 3 Möhren, in Stücken
  • 1 Äpfel, geviertel
  • 3 Eier
  • 300 g Zucker
  • 240 g Speiseöl
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 90 g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

    Teig
  1. Ofen auf 170°C (Umluft) vorheizen.

    Möhren und Äpfel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Eier und Zucker zugeben und 4 Min./Stufe 5 rühren.

    In der Zeit Backform einfetten. Mit Grieß oder Paniermehl bestäuben, damit der Teig nicht kleben bleibt.

    Speiseöl, Salz, Mehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver dazugeben und alles noch einmal 20 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Teig in die gefettete Form geben und 40 - 50 Minuten (170°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen ist super schnell gemacht und sehr saftig.

Wer mag kann noch 50 g Schokoladen-Tröpfchen rein tun.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war wirklich sehr lecker und sehr...

    Verfasst von die-rabenmutter am 10. Oktober 2018 - 09:59.

    Der Kuchen war wirklich sehr lecker und sehr saftig.

    Ich hab ihn mit Mandeln gemacht und die hab ich ganz zu Anfang schnell gemahlen.
    Und nur mit 230g Zucker, weil mir der Zucker ausgegangen war. Er war dennoch lecker süß.

    Tolles Rezept. Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können