3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Nutella-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Teig

  • 2 Stück Äpfel, ca. 230g
  • 200 g Pflanzenöl
  • 180 g Zucker
  • 325 g Mehl
  • 5 Stück Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Milch
  • 50 g Nutella
  • 50-100 g backfeste Schokodrops

Zum Verzieren

  • Zartbitterkuvertüre
  • Weisse Kuvertüre
5

Zubereitung

    Herstellung des Teigs:
  1. Zuerst die Äpfel schälen und in Stücken in den Mixtopf geben. Ein paar Sek. Stufe 4-5  bis sich das Messer frei gelaufen hat.

    Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zufügen zufügen 45-60 Sek./St. 5/Counter-clockwise operation (damit der Apfel nicht noch feiner wird) verrühren.  Mehl, Backpulver, Stärke und Milch zugeben, 30 Sek/Stufe 5/Counter-clockwise operation evtl. mit dem Spatel nachhelfen. Schokodrops (ich würde beim nächsten Mal wahrscheinlich eher 100g nehmen, da sie sich diesmal sehr verloren, ich hatte aber leider nicht mehr) und Nutella zugeben und 15 Sek./Stufe 4/Counter-clockwise operation  - Bei 180°C Ober- und Unterhitze 60 Min. backen. Auf jeden Fall Stäbchenprobe machen!!

    Falls der Kuchen noch nicht gar, aber schon recht dunkel, kann er mit Alufolie oder Backpapier abgedeckt werden. Bei mir hats genau gepasst.

    Zum Schluß den Kuchen nahtlos mit Zartbitterkuvertüre einstreichen, etwas antrocknen lassen, weiße Kuvertüre schmelzen und leichte weiße Streifen über den Kuchen ziehen.

    Ich hatte gehofft, dass man die Äpfel mehr heraus schmeckt, aber sie machen den Kuchen total saftig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich hab den so gemacht wie es da steht und...

    Verfasst von Katja 20001 am 29. August 2017 - 09:53.

    Also ich hab den so gemacht wie es da steht und bin enttäuscht 😕
    Er ist zwar saftig und locker aber man schmeckt da garnix raus !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Kuchen. So unglaublich saftig und lecker

    Verfasst von ThermiTina90 am 9. April 2017 - 16:16.

    No counter-clockwise operationDer beste Kuchen. So unglaublich saftig und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte den Kuchen gerne backen, aber ich bin...

    Verfasst von PINSCHI am 19. September 2016 - 12:47.

    Möchte den Kuchen gerne backen, aber ich bin nicht so der Ölfreund. Könnte ich den Kuchen auch mit Butter machen und wären das dann auch 200 Gramm?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Ruebe10 am 24. März 2016 - 16:22.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig und lecker.

    Verfasst von lilatina am 15. Februar 2015 - 18:56.

    tmrc_emoticons.)

    Sehr saftig und lecker. Nächstes Mal mach ich etwas mehr Zucker rein. Hatte keine Speisestärke da - Mehl geht auch, auch war mein Schokovorrat begrenzt, deshalb habe ich eine Tafel Zartbitter mit verhäckselt.

    Anmerkung: Auch am dritten Tag schmeckt er noch sehr gut - doch jetzt ist er weg.... Ihn hat es nicht zum letzten Mal gegeben!

    Heute gab es die Variation als Muffins - habe ca. 330 g geschälte Äpfel genommen und 3/4 Tafel Schokolade verhäckselt und die restl. Schokostücke als "weichen Kern" versteckt. Mmmmh lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von schlumpfschaf am 30. Oktober 2014 - 23:40.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Beim nächsten Mal werde ich aber noch mindestens einen Apfel mehr reinmachen, er ist relativ trocken geworden. Und in der herbstlichen Jahreszeit muss auf jeden Fall noch Zimt rein tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig! Hatte noch reife

    Verfasst von Vanillemond am 4. April 2014 - 18:45.

    Sehr saftig!

    Hatte noch reife Birnen zuhause. Anstatt der Äpfel... Sehr saftig und fein! 

    Wird bei uns bestimmt nicht lange was übrig bleiben  tmrc_emoticons.;)

    vielen Dank für das Rezept. Ist in meiner Sammlung gelandet.

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept! Ich werde aber

    Verfasst von benevio am 7. März 2014 - 23:32.

    Gutes Rezept! Ich werde aber nächstes Mal mehr Äpfel verwenden damit der Kuchen saftiger wird. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Siska72 am 23. November 2013 - 14:34.

    Danke für dieses tolle Rezept. Mein Mann ist Nutella Fan und begeistert. 

    Da ich sehr große Eier hatte, habe ich eins weniger verwendet und anstelle von schockotropfs, raspelschokolade. Total lecker, werde es wieder machen, dann aber mit mehr Nutella und ohne Schokolade. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)meine Kids werden ihn

    Verfasst von lucy-lou am 27. Oktober 2013 - 15:50.

    tmrc_emoticons.)meine Kids werden ihn lieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sehr einfach wird

    Verfasst von SabrinaWIebke am 10. Oktober 2013 - 15:06.

    Sehr lecker sehr einfach wird öfters gemacht!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte das per Handy

    Verfasst von verok2 am 7. Oktober 2013 - 22:06.

    Hatte das per Handy geschrieben geht nicht immer so  konnte das irgend  wie nicht aber jetzt  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bin ich aber froh, dass er

    Verfasst von Frau_Frankenstein am 7. Oktober 2013 - 13:35.

    Da bin ich aber froh, dass er euch schmeckt. Aber wo sind die Sterne? tmrc_emoticons.;-)

    LG


    Frau Frankenstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach klasse  sehr lecker

    Verfasst von verok2 am 7. Oktober 2013 - 13:07.

    Einfach klasse  sehr lecker  wird öfter gemacht  tmrc_emoticons.) Cooking 7 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade im ofen mal gespannt

    Verfasst von verok2 am 6. Oktober 2013 - 20:44.

    gerade im ofen mal gespannt tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ein ganz tolles

    Verfasst von Pattipo am 5. Oktober 2013 - 10:17.

    Guten Morgen,

    ein ganz tolles Rezept und es passt eins zum anderen. Der Kuchen ist sehr saftig und mega-lecker, das Rezept wurde abgespeichert und wird es jetzt öfter geben tmrc_emoticons.) , besonders  auf Wunsch meiner Männer .

    Vielen Dank für das tolle Rezept,

    LG Christiane Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach sorry, hatte ich im Text

    Verfasst von Frau_Frankenstein am 3. Oktober 2013 - 00:33.

    Ach sorry, hatte ich im Text ganz vergessen. Das kommt anfangs schon mit dem Zucker usw. in den Mixtopf.

    VG

    Diana

    LG


    Frau Frankenstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frau Frankenstein, wo

    Verfasst von hummelma am 2. Oktober 2013 - 14:59.

    Hallo Frau Frankenstein,


    wo gehört denn das Öl hin?


    Gruß hummelma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können