3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Rührkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Rührteig

  • 250 g Margarine, oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Apfelmus
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Die Margarine in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren.

  2. Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und 45 Sek./Stufe 5 verrühren.

  3. Die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und jedes Ei ca. 15 Sek./Stufe 5 unterrühren.

  4. Mehl, Backpulver und Apfelmus zugeben und 20 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels unterheben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann mit dem Mehl und dem Backpulver auch noch 1/2 Teelöffel gemahlenen Zimt dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow sehr lecker und total saftig von innen ♡

    Verfasst von ellen79 am 13. September 2018 - 16:22.

    Wow sehr lecker und total saftig von innen ♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch...

    Verfasst von FrauElsa am 30. April 2017 - 14:57.

    Fantastisch!!
    So einen saftigen und "seidigen" Kuchen hatten wir selten.
    Die ganze Familie ist begeistert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Apfel-Rührkuchen schmeckt sehr locker und...

    Verfasst von Peppini am 18. April 2017 - 20:52.

    Der Apfel-Rührkuchen schmeckt sehr locker und ist leicht zu machen. Habe Zucker auf 120 g reduziert. Reicht vollkommen.

    Gruss

    Peppini

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schön saftig und schnell...

    Verfasst von Emma13 am 9. November 2016 - 12:40.

    Sehr lecker, schön saftig und schnell gemacht! Ich habe noch 100g gehackte Mandeln hinzugefügt.

    5 Sterne! Das speichern funktioniert nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe ihn bei ober

    Verfasst von janine thrams am 10. August 2015 - 08:31.

    Sehr lecker habe ihn bei ober und unterhitze 175 Grad 45-50 min gebacken. Habe eine runde Form genommen deshalb ist er nicht ganz so hoch geworden. Das nächste mal mache ich ein löffel Kakao und etwas Haselnüsse oder Mandeln rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr schnell gemacht und

    Verfasst von kaktus54 am 19. März 2015 - 23:52.

    sehr schnell gemacht und schmeckt super lecker!!!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen in einer

    Verfasst von Ilka72 am 18. Dezember 2014 - 16:13.

    Ich habe den Kuchen in einer Kastenform gemacht und bei 170 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 60 min gebacken! Super einfach, total saftig und absolut lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können