3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel - Streuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig

  • 200 g Mehl
  • 1 Vanillzucker
  • 100 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 30 g Zucker

Füllung

  • 1000 g säuerliche Äpfel
  • 4 gestr. TL Rum
  • 50 g Rosinen
  • 1 Vanillzucker
  • Saft einer Zitrone

Streusel

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 150 g Butter, in Stückchen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Hefe mit der Milch in denClosed lid gebe, 1 Min, 37° Stufe 1. Dann die restlichen Zutaten dazu und 2 MinDough mode. Den Teig etwa 30 Min gehen lassen.

    Die Äpfel schälen und entkernen. Mit den restlichen Zutaten der Füllung in den Closed lid und 5 Sek Stufe 4 die Äpfel zerkleinern. Wer es feiner mag, kann auch noch etwas länger zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und ca 20 Min marinieren lassen. Wer die Rosinen lieber ganz hat, gibt sie erst beim Marinieren dazu.

    Den Closed lidsäubern und die Zutaten für die Streusel hineingeben. 2 Sek Stufe 4, danach mit Intervall arbeiten, bis die Streusel die gewünschte Form haben.

    Die Springform einfetten und den Teig hineingeben, dabei einen Rand hochdrücken. Die Äpfel dazugeben, gleichmäßig verteilen und die Streusel darüber verteilen

    Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca 45 Minuten backen

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Apfelkuchen ist wirklich sehr lecker. Ich habe...

    Verfasst von küchenlotte am 20. November 2016 - 09:17.

    Der Apfelkuchen ist wirklich sehr lecker. Ich habe bei den Streuseln die Mandeln durch Marzipan ersetzt und den Kuchen statt in der Springform auf dem Blech gebacken. Einzig, dass der Kuchen beim backen soviel Saft gezogen hat, dass eine Seite des Blechs ein bisschen ertrunken ist war schade. Aber geschmacklich Top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Diesen Kuchen habe ich mit

    Verfasst von DickeMietze am 27. September 2013 - 17:50.

    tmrc_emoticons.)Diesen Kuchen habe ich mit meinem neuen TM gebacken! Ich bin so sehr mit dem Ergebnis zufrieden, dass ich ihn am Wochenende für die Gäste backen werde! 

    Beste Grüße DickeMietze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können