3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Walnuss-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Apfel-Walnuss-Kuchen

  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 200 g Walnusshälften
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Stück Vanilleschote, das Mark der Schote
  • 3 Stück Eier
  • 300 g Milch
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/4 TL Kardamom, gemahlen, (optional)
  • 400 g Äpfel, säuerlich, geschält, in Würfel (ca. 3 cm)
  • 400 g Birnen, sehr reif, geschält, in Würfeln (ca. 3 cm)
  • 100 g Cranberrys, getrocknet
  • 20 g Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein tiefes Backblech (Fettpfanne) einfetten.
  2. Walnüsse im Mixtopf 3 Sek./Stufe 5 hacken, umfüllen und beiseite stellen.
  3. 150 g braunen Zucker und Mark der Vanilleschote in den Mixtopf geben, 30 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Butter, Eier, Milch, Mehl, Backpulver und Kardamom zugeben. 20 Sek. / Stufe 5 verrühren und auf dem vorbereiteten Blech verteilen.
  5. Erst Äpfel, Birnen und Cranberrys, dann Walnüsse und zum Schluss 50 g braunen Zucker auf dem Teig verteilen.
  6. Kuchen 25 - 30 Minuten bei 180°C backen und abkühlen lassen. Mit 20 g Puderzucker bestäuben und in 20 Stücke schneiden.

    GUTEN APPETIT!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmackofatz! Sehr lecker mit nem Klecks Sahne...

    Verfasst von Krissimaus10 am 17. November 2016 - 20:45.

    Schmackofatz! Sehr lecker mit nem Klecks Sahne oben drauf Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatte ihn gerade getestet! Habe aber...

    Verfasst von Hause50 am 23. Oktober 2016 - 09:52.

    Sehr lecker! Hatte ihn gerade getestet! Habe aber Sultaninen anstatt der Cranberrys verwendet! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von debender am 23. Oktober 2016 - 05:45.

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da das Rezept in der Thermomix Zeitschrift war...

    Verfasst von Hakuna87 am 22. Oktober 2016 - 19:51.

    da das Rezept in der Thermomix Zeitschrift war habe ich den schon gemacht aber ohne Birnen und Cranberrys ...voll lecker kam gut an bei meiner Familie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr locker und lecker. In meiner Kaffeerunde sehr...

    Verfasst von peev72 am 22. Oktober 2016 - 13:38.

    Sehr locker und lecker. In meiner Kaffeerunde sehr gut angekommen. Volle Sterne.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können