3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Walnuss-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Butter-Mandel-Mürbteig

  • 275 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 70 g Pudderzucker
  • 70 g geriebene Mandeln
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Salz

Frangipanfüllung

  • 125 g Butter, Zimmertemperatur
  • 125 g Walnüsse gemahlen
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl gesiebt

Vanillepudding

  • 250 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 2 Eigelb
  • 1/2 'Vanilleschote

Äpfel

  • 6-8 Stück Äpfel

Dekor

Dekor

  • 120 g Aprikosenmarmelade
  • 10-12 Walnusshälften
  • 50 g feingeriebene Walnüsse, leicht in der Pfanne geröstet
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    butter-Mandel-Mürbteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und  2 Min zu einen Mürbteig  kneten.

    Teig aus den Mixtopf nehmen un in Folie gewickelt 2 Stunden kühlen.

    Nach der Kühlzeit Teig auf 4 mm Stärke ausrollen  in die gefettet Tarteform damit auslegen. Überstehenden Rand mit einem Messer abschneiden

     

  2. Frangipanfüllung
  3. Butter, Zucker und Walnüsse in den Mixtopf geben und 4 Min. auf Stufe 4 verrühren. Nach und nach eier und Mehl zugeben.

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  5. Vanillepudding
  6. Stärke und Eigelb mit etwas Milch verrühren.

    Sahne mit der rtestlichen Milch, Zucker und  der aufgeschnittenen Vanilleschote in den Mixtopf geben un bei 100 grad  zum kochen bringen.Vanilleschote entfernen, die Stärke- Eigelb- Mischung einrühren und nochmal aufkochen lassen.Den Pudding aus den Mixtopf  in eine Schüssel  füllen und mit Klarsichtfolie abdecken un auskühlen lassen.

  7. Äpfel
  8. 6-8 Äpfel geschält, entkernt, in dünne Scheiben geschnitten

     

  9. Fertigstellen
  10. Die ausgelegte Tarteform mit der Frangipanfüllung bestreichen, Vanillepudding darauf verteilen un glatt streichen. Die Apfelscheiben darauf arangieren un 40-45 Minuten bei 180 Grad Ober -Unterhitze backen

  11. Zubereitung
  12. Marmelade aufkochen und den noch heißen Kuchen  bestrichen. Den Rand mit  geriebenen Walnüssen verzieren un die Walnusshälften auf dem Kuchen verteilen

10
11

Tipp

Das ist ei Rezept von  Konditormeister Sepp Schwalber


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen vielen  dank ja er

    Verfasst von roswitha schmidt am 22. Januar 2014 - 06:48.

    Vielen vielen  dank ja er macht arbeit aber das ergebnis ist ser gut  ;

    Liebe Grüsse Roswitha

    Mixingbowl closed Dough mode]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Roswitha ! Der Kuchen

    Verfasst von Charly123Katze am 20. Januar 2014 - 22:56.

    Hallo Roswitha !

    Der Kuchen ist super ! Macht zwar viel Arbeit und viel Geschirr, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Von mir 5 Sterne

    vielen Dank für das tolle Rezept.

    liebe Grüße Charly

    ps.  Ich hätte ein tolles Foto, weiß aber nicht wie man es einstellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können