3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Wein-Torte meets Weihnachten - Bratapfeltorte


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 125 Gramm Butter, ungesalzen
  • 125 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Lebkuchengewürz

Apfel-Füllung

  • 1000 g Äpfel, geschält und entkernt
  • 375 g Glühwein, weiß
  • 375 g Apfelsaft
  • 2-3 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 150-200 g Zucker, je nach Säuregrad der Äpfel
  • 1 Pck. Dr. Oetker Weihnachtsaroma, oder beliebige Weihnachtsgewürze
  • 100 g geröstete gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Deko

  • 400 g Rama Cremefine zum Schlagen, o.Ä.
  • 1 EL Zimt-Zucker-Mischung
  • 25 g geröstete, gehackte Mandeln oder Haselnüsse
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl mit Backpulver vermengen,
    mit allen restliche Zutaten in den Mixtopf zugeben
    3 Min. / Dough mode
    mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten,
    zur Kugel formen und
    30 Min. in den Kühlschrank stellen,
    den Mixtopf spülen.
  2. Apfel-Füllung
  3. die Äpfel vierteln und mit Hilfe des Spatels zerkleinern
    5 Sek. / St. 4,5
    umfüllen und
    mit etwas Zitronensaft beträufeln und
    den Mixtopf spülen
  4. den Teig aus dem Kühlschrank nehmen

    Schmetterling einsetzen

    Glühwein, Apfelsaft, Vanillepuddingpulver, Zucker und Weihnachtsaromen in den Mixtopf geben und aufkochen
    7 Min. / 100°C / St. 2
    Äpfel und Mandeln bzw. Haselnüsse zugeben,
    20 Sek. / No counter-clockwise operation / St. 4
  5. Backen
  6. Teig in einer Springform ausrollen,
    einen Rand hochziehen,
    mehrmals mit einer Gabel einstechen,
    Apfel-Puddingmasse einfüllen.

    Im nicht vorgeheizten Backofen backen
    50 - 60 Min. bei 140 - 160 Grad Umluft

    Mixtopf spülen
  7. Deko
  8. Schmetterling einsetzten

    Rama Cremefine zum Schlagen (o.Ä.) aufschlagen
    St. 3 - 4 unter Aufsicht bis die Sahne steif genug ist,
    auf den Kuchen verteilen,
    mit den gerösteten Mandeln oder Haselnüssen verzieren.
  9. Ich hoffe die abgewandelte Form der Apfelwein-Torte schmeckt euch genauso gut wie mir!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare