3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zimt-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g weiße Schokolade
  • 3 Eier
  • 2 Äpfel, klein, geschält, in Stücken
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 150 g Mehl
  • 1 od. 2 TL Zimt, je nach Geschmack
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schokolade in den Closed lid geben und  6 Sek. / Stufe 6. Dann umfüllen.

  2. Alle anderen Zutaten in den Closed lid geben und 15 Sek. / Stufe 5 vermischen

  3. Schokolade hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen

  4. Muffinförmchen in die Muffinbackform geben und je zu ca. 3/4 auffüllen

  5. Bei 175 bis 180 Grad ca. 20 Minuten backen (Umluft)

10
11

Tipp

Die Äpfel werden in Schritt 2 ziemlich kleingehexelt, wer sie eher etwas stückiger möchte, bitte in der Zeit etwas variieren.

 Update: Werden die Äpfel zu klein gehexelt, wird der Teig zu flüssig. Daher bitte lieber kürzer in der Zeit. Alternativ und auch sehr lecker: Die Äpfel vorher in kleine Würfel schneiden und vor dem Befüllen der Förmchen unter den Teig heben.

Update 2: Die Muffins schmecken auch sehr lecker wenn man statt der Äpfel ca 300 g Johannisbeeren verwendet. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und die Beeren zum Schluss vorsichtig unterheben und nach dem Befüllen der Förmchen mit ein paar Johannisbeeren bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckere Muffins allerdings habe ich statt...

    Verfasst von Fineminki am 21. Mai 2017 - 12:02.

    Leckere Muffins, allerdings habe ich statt weißer Schokolade dunkle genommen. Das Ergebnis war gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins waren sehr

    Verfasst von Miss-Kitty am 5. November 2014 - 21:44.

    Die Muffins waren sehr lecker!

    Ich nehm' das nächste Mal nur mehr weiße Schoki, weil ich zuviel Zimt (ich liebe Zimt  Love ) genommen habe und von der Schoki nimmer soviel zu schmecken war  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe illifee, schade, dass

    Verfasst von Kräuterhexlein am 5. Oktober 2014 - 23:16.

    Liebe illifee,

    schade, dass die Muffins bei dir nichts geworden sind. Ich habe die Muffins schon sehr oft gebacken (und meistens sehen sie dann so aus wie auf dem Foto) aber das Problem das du beschreibst hatte ich noch nie, deshalb kann ich dir leider auch keinen Tip geben, woran es gelegen haben könnte. 

    Lg Kräuterhexlein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept genau

    Verfasst von illifee am 1. Oktober 2014 - 22:05.

    Ich habe das Rezept genau nach Anleitung gebacken. Leider sind die Muffins total auseinander gelaufen. Dann hab ich das Ganze nochmal gemacht und wieder hatte ich das gleiche Ergebnistmrc_emoticons.( Schade....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind die Muffins

    Verfasst von Küchenfee85 am 27. Juli 2014 - 01:25.

    Bei mir sind die Muffins nicht so richtig aufgegangen.

    Vielleicht lag das daran, dass ich den Apfel zu klein gemixt habe!?

    Vom Geschmack her waren sie lecker!

    Gruß,Küchenfee85

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...superleckere

    Verfasst von Pizzi1966 am 28. März 2014 - 21:23.

    Cooking 7...superleckere Muffins...schnell und köstlich.

    LG PIZZI

    Ich hab nur gan wenig Zimt genommen.....die weiße Schoki mit Apfel kombiniert ist soooo klasse.

    Ausserdem habe ich die Äpfel mit der Hand geschnitten, damit sie gleichmässiger wurden.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können